29.10.2012
FLUG REVUE

Boeing bietet die 737 MAX auch als Business Jet anBoeing bietet 737 MAX auch als BBJ an

Boeing hat angekündigt, von der nächsten Generation der 737, der 737 MAX, auch zwei Business Jet-Versionen abzuleiten. Geplant seien die Versionen BBJ MAX 8 und BBJ MAX 9.

Auf der US-Luftfahrtmesse NBAA kündigte Boeing am Montag an, zunächst die Version Boeing Business Jet (BBJ) MAX 8 anzubieten. Das mit dem Triebwerk CFM International LEAP-1B ausgestattete Flugzeug erhalte außerdem Advanced Technology Winglets. Diese Ausstattung führe, gegenüber dem bisherigen BBJ 2, zu 13 Prozent besserer Verbrauchseffizienz und 14 Prozent mehr Reichweite. Das Flugzeug werde laut Boeing-Berechnungen künftig 11714 Kilometer Reichweite schaffen. Man werde diese rechnerischen Werte noch im Flugtest praktisch validieren.

Auch auf Basis des längeren Rumpfes der 737 MAX 9 werde künftig eine BBJ-Version angeboten. Diese schaffe rechnerisch 11585 Kilometer Reichweite. Außerdem erwäge Boeing auch den Bau einer dritten Version BBJ MAX 7 mit kürzerem Rumpf.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

27.07.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Messungen für künftige Überschalljet-Projekte NASA testet Überschallknall über Florida

26.07.2017 - Ab dem 21. August testet die NASA über Florida den Überschallknall beim Überflug des Kennedy Space Centers. Mikrofone am Boden und an Bord eines Motorseglers vermessen die entstehende Lärmsignatur, um … weiter

Neue deutsche Airline Zweite 767 bei Azur Air im Dienst

25.07.2017 - Nachdem die Charterairline im Juni den Betrieb mit Verzögerung aufgenommen hatte, erhielt sie vergangene Woche die Zulassung für ihr zweites Flugzeug, eine Boeing 767-300ER. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App