25.11.2014
FLUG REVUE

BoeingCharleston montiert seine erste 787-9

Das Boeing-Werk in South Carolina hat nun ebenfalls mit der Endmontage des gestreckten Dreamliner-Modells begonnen. Das erste Flugzeug wird an United Airlines gehen.

787-9 erste Montage North Charleston 2014

Das Boeing-Werk in North Charleston begann im November 2014 mit der Endmontage seiner ersten 787-9 (Foto: Boeing).  

 

Zwischen dem Serienstart im Stammwerk Everett und dem Anlauf in North Charleston lagen vorsichtshalber 18 Monate. Noch im Frühjahr hatte das neue Werk mit Schwierigkeiten bei den Lieferungen der 787-8 zu kämpfen. Zwischenzeitlich wurde der Rückstand auch mit Hilfe von befristeten Arbeitskräften wohl aufgeholt.

In North Charleston werden derzeit drei Dreamliner pro Monat montiert. Bis 2016 soll die Rate auf fünf pro Monat erhöht werden. Darüber hinaus ist das Werk die einzige Endmontagelinie der nochmals gestreckten 787-10 erhalten.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 787 Zehnter Dreamliner an Vietnam Airlines ausgeliefert

25.11.2016 - Am 24. November hat das Boeing-Werk in Charleston eine weitere 787-9 an Vietnam Airlines ausgeliefert. Damit hat die vietnamesische Fluggesellschaft nun zehn der insgesamt 19 bestellten Dreamliner … weiter

Dreamliner erreicht Produktionsmeilenstein Charleston baut 500. Rumpfsektion einer Boeing 787

19.09.2016 - Das neue Boeing-Werk in Charleston hat die 500. Rumpfsektion einer Boeing 787 produziert. Die Sektion wurde per Dreamlifter ins zweite 787-Endmontagewerk nach Everett geflogen. … weiter

Jumbo als Boeing-787-Spezialtransporter Zehn Jahre Dreamlifter

14.09.2016 - Seit zehn Jahren bilden vier umgebaute Boeing 747-400 das Rückgrat der Dreamliner-Transportlogistik. Sie transportieren für Boeing Flügel und Rumpfsektionen der globalen Werke in Italien, Japan und … weiter

Seattle-Südost Boeing wächst in Charleston

14.09.2016 - Boeing hat am neuen Standort Charleston in South Carolina nicht nur ein hochmodernes zweites Endmontagewerk für die 787 gebaut, sondern stationiert hier im Südosten der USA auch wichtige … weiter

Verdreifachte Nachfrage nach Großraumjets Boeing: China wird erster "Billionenmarkt"

13.09.2016 - Der Flugzeughersteller Boeing erwartet in den nächsten zwanzig Jahren eine Verdreifachung der Nachfrage nach Großraumjets aus China. Den Löwenanteil der Nachfrage aus China werden aber … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App