10.07.2014
FLUG REVUE

US-Luftfahrtkonzern blickt 20 Jahre vorausBoeing erhöht Prognose: Flugzeugmarkt wächst schneller

Kurz vor der Farnborough Air Show hat Boeing die langfristige Marktprognose für den globalen Absatz ziviler Flugzeuge in den nächsten 20 Jahren erhöht.

Boeing 747-8 Lufthansa

Boeing 747-8 der Lufthansa. Foto und Copyright: aero.de  

 

Mit Absatzmöglichkeiten für 36770 neue Verkehrsflugzeuge ab 90 Sitzen in den nächsten 20 Jahren werde der Markt um 4,2 Prozent schneller wachsen, als bislang erwartet worden sei, sagte der Boeing-Marketingvorstand der Zivilflugzeugsparte, Randy Tinseth, in London. Die Passagiere wünschten sich mehr direkte Routen und eine Auswahl unterschiedlicher Abflugzeiten, was die Nachfrage nach mittelgroßen, besonders wirtschaftlichen Flugzeugen belebe.

Die jüngste Heraufsetzung der Prognose komme jedoch durch die steigende Nachfrage nach Standardrumpfflugzeugen im Niedrigpreissektor zustande. Hier werde mit 25680 Flugzeugen in den nächsten 20 Jahren mit einem Anteil von 70 Prozent der Großteil der Nachfrage entstehen. Die Mitte des Marktes liege hier bei Flugzeugen mit einer Sitzplatzkapazität von etwa 160 Passagieren. 

Für sehr große Flugzeuge über 400 Sitzen, wie die A380 und Boeing 747-8, bleibt Boeing wie gewohnt skeptisch. Hier könnten nur 620 weitere Flugzeuge abgesetzt werden, sagt der amerikanische Hersteller voraus.

 

Flugzeugauslieferungen weltweit: Zeitraum 2014-2033

Flugzeugkategorie

Sitze

Lieferungen gesamt       

Gesamtwert in Dollar

Regionaljets

90 und darunter

2,490

100 Mrd.

Standardrumpf

90 – 230

25,680

2,6 Bio.

kleine Großraumflugzeuge

200 – 300

4,520

1,1 Bio

mittlere Großraumflugzeuge

300 – 400

3,460

1,2 Bio.

große Großraumflugzeuge

400 und darüber

620

240 Mrd.

Gesamt

---------

36,770

$5.2 Billionen

 

Flugzeugauslieferungen nach Region: 2014-2033

Region

Auslieferungen

Asien-Pazifik

13460

Nordamerika

7550

Europa

7450

Nahost

2950

Lateinamerika

2950

Russland und GUS

1330

Afrika

1080

Gesamt

36770

Quelle: Boeing



Weitere interessante Inhalte
Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Maßgeschneiderter Präsidenten-Jumbo Trump kritisiert Kosten der nächsten "Air Force One"

07.12.2016 - In einer Kurznachricht auf Twitter hat der künftige US-Präsident Donald Trump die Programmkosten für den Ersatz der US-Präsidenten-Jumbos kritisiert. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App