24.10.2014
FLUG REVUE

Starke QuartalsergebnisseBoeing erhöht Prognose

Im dritten Quartal 2014 hat Boeing den Umsatz um sieben Prozent auf 23,8 Milliarden Dollar erhöht. Der operative Gewinn stieg um 13 Prozent im Vergleich zur Vorjahresprognose auf 2,4 Milliarden Dollar.

737 MAX 2000

Auch im dritten Quartal 2014 blieb die Boeing 737 MAX ein Bestseller. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der Boeing-Bereich Commercial Airplanes steigerte den Umsatz um 15 Prozent und erreichte mit 16,1 Milliarden Dollar dank einer höheren Auslieferungszahl eine neue Bestmarke. Im dritten Quartal 2014 verkaufte Boeing 501 Zivilflugzeuge. Der Auftragsbestand betrug 5550 Flugzeuge im Wert von 430 Milliarden Dollar. Der Umsatz der Militärsparte betrug 3,5 Milliarden Dollar. Der Bereich Network & Space Systems nahm zwei Milliarden Dollar ein. Für das Gesamtunternehmen erhöhte Boeing die Prognose für das Wachstum des operativen Gewinns um 0,5 Prozentpunkte auf 10,5 Prozent.



Weitere interessante Inhalte
Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

Mit Qatar Airways von Doha nach Auckland Längster Nonstop-Linienflug der Welt

06.02.2017 - Mit der Landung einer Boeing 777-200LR aus Doha nach 16 Stunden und 23 Minuten Flugzeit in Auckland hat Qatar Airways am Montag einen neuen Rekord für den längsten Nonstop-Linienflug der Welt … weiter

Produktion läuft nun rund 787: Boeing baut 500. Dreamliner

06.02.2017 - Boeing hat Anfang Dezember den 500. produzierten Dreamliner übergeben. Die Fertigung der zur Familie heranwachsenden 787 in Charleston und Everett läuft nach einer schwierigen Anlaufphase endlich … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App