24.10.2014
FLUG REVUE

Starke QuartalsergebnisseBoeing erhöht Prognose

Im dritten Quartal 2014 hat Boeing den Umsatz um sieben Prozent auf 23,8 Milliarden Dollar erhöht. Der operative Gewinn stieg um 13 Prozent im Vergleich zur Vorjahresprognose auf 2,4 Milliarden Dollar.

737 MAX 2000

Auch im dritten Quartal 2014 blieb die Boeing 737 MAX ein Bestseller. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der Boeing-Bereich Commercial Airplanes steigerte den Umsatz um 15 Prozent und erreichte mit 16,1 Milliarden Dollar dank einer höheren Auslieferungszahl eine neue Bestmarke. Im dritten Quartal 2014 verkaufte Boeing 501 Zivilflugzeuge. Der Auftragsbestand betrug 5550 Flugzeuge im Wert von 430 Milliarden Dollar. Der Umsatz der Militärsparte betrug 3,5 Milliarden Dollar. Der Bereich Network & Space Systems nahm zwei Milliarden Dollar ein. Für das Gesamtunternehmen erhöhte Boeing die Prognose für das Wachstum des operativen Gewinns um 0,5 Prozentpunkte auf 10,5 Prozent.



Weitere interessante Inhalte
Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

Jumbo-Jet-Kunden Top 10: Airlines mit der größten Boeing 747-Flotte

16.03.2017 - Viele Jahrzehnte war die Boeing 747 das größte Passagierflugzeug der Welt. Fast jede internationale Airline auf der Welt setzte auf den Jumbo Jet aus Seattle. Wer kaufte die meisten Exemplare? Darüber … weiter

Flight Test Lab der Entwicklungsingenieure Boeing testet erste 777X im Simulator

09.03.2017 - Seit Ende Februar "fliegt" bei Boeing die erste 777X. Der künftig größte Zweistrahler der Welt wird als Rechenmodell im Boeing Flight Test Lab vermessen. … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

03.03.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Emirates-Tests in Kopenhagen und Chicago Entscheidungshilfe soll Enteisung effizienter machen

02.03.2017 - Die Golf-Airline Emirates testet an den Flughäfen Kopenhagen und Chicago das System CheckTime. Es soll Piloten bei winterlichen Bedingungen unterstützen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App