25.11.2015
FLUG REVUE

Erfolgsmodell mit modernsten TriebwerkenBoeing kündigt 737 MAX-Rollout an

Bei Boeing naht die Vollendung der ersten 737 MAX. Die kommende Generation des Brot-und-Butter-Modells des amerikanischen Herstellers soll im Dezember hallenfertig werden.

boeing-737-max-8-endmontage

Die Endmontage der ersten Boeing 737 MAX nähert sich ihrem Abschluss. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Boeing-Mitarbeiter in Renton feiern die erste 737 MAX am 8. Dezember, verriet Boeing auf "Twitter". Damit steht der Abschluss der Endmontage der ersten Boeing 737 MAX fest. Die erste 737 MAX 8 wird nach dem Erprobungs- und Zulassungsverfahren als Kundenflugzeug an Southwest Airlines ausgeliefert.

Neu sind nicht nur die Triebwerke der neuen Flugzeuggeneration, für deren größere Lufteinläufe die Triebwerkspylone aufwändig verändert wurden, sondern auch die Hecksektion des Rumpfes, die sich nun erst weiter hinten verjüngt und dadurch mehr Sitze aufnehmen kann. Außerdem hat Boeing die Aerodynamik in vielen Details optimiert und spricht die äußeren Querruder und Luftbremsen nun, wie bei der Boeing 747-8, durch eine aufgesetzte Fly-by-Wire-Steuerung elektronisch an. Grundsätzlich bleibt die 737 aber bei einer mechanischen Steuerung mit konventionellen Steuerhörnern. Im Cockpit sind nun große Bildschirme nach Art der 787 installiert. Klassisch bleibt dagegen das Overhead-Panel mit seinen traditionellen Schaltern. 

Die seit Jahrzehnten für ihre sehr hohe Einsatzzuverlässigkeit bekannte Boeing 737 kombiniert eine sehr einfache, robuste Konstruktion aus Aluminium mit Flügeln moderner Aerodynamik und sparsamen, leisen Triebwerken. Boeing produziert die 737 auf drei Taktstraßen in Renton bei Seattle und nutzt dabei modernste Industrieroboter zum Nieten und Bau der Flügel.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

EASA und FAA ETOPS-Zertifizierung für A320neo-Antriebe

21.06.2017 - Die beiden Triebwerksoptionen für den Airbus A320neo, das PW1100G-JM von Pratt & Whitney und das Leap-1A von CFM International, haben die ETOPS-180-Zulassung erhalten. … weiter

Konkurrenz für Airbus A321neo Grünes Licht für Boeing 737 MAX 10

19.06.2017 - Boeing hat am Montag auf der Pariser Luftfahrtmesse die neue 737-Version MAX 10 gestartet. Über zehn Kunden sind im Boot. Sie sollen im Laufe der Messe verkündet werden. … weiter

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App