22.05.2015
FLUG REVUE

FedEx Express übernimmt PaketfrachterBoeing liefert 100. Boeing 767-Frachter aus

Boeing hat die 100. Boeing 767 in der Frachtversion ausgeliefert. Der Hersteller sieht einen steigenden Ersatzbedarf für ältere Frachter und investiert weiterhin in das Zweistrahlerprogramm, von dem in den nächsten Jahren auch KC-46A "Pegasus"-Tankflugzeuge für die US Air Force gebaut werden.

Boeing 767-Frachter 100. Auslieferung

Die 100. Boeing 767 der Frachtversion beim Start zum Auslieferungsflug an FedEx Express in Everett. Boeing rechnet mit einem steigenden Frachterbedarf für die 767. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Übergabe der 100. 767 in der Frachtversion sei mit dem Auslieferungsflug der 767-300F abgeschlossen worden, teilte Boeing-Marketingvorstand Randy Tinseth mit. Boeing investiere weiterhin in das Programm und verbessere das Produktionssystem. Die Boeing 767 wird in Everett endmontiert. Dank eines Performance-Improvement-Packages für die Triebwerke von GE habe der Treibstoffverbrauch ab diesem Jahr um ein halbes Prozent gesenkt werden können.

Die US Air Force will in den nächsten Jahren bis zu 179 Tanker der militärischen Version KC-46A abnehmen. Diese Version beruht auf der Boeing 767-200 und nutzt modernste Cockpitbildschirme nach dem Vorbild der Boeing 787.



Weitere interessante Inhalte
Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

In neun Stunden nach Toronto Air Canada Rouge bietet neue Langstrecke ab Berlin

06.06.2017 - Das Streckennetz des Flughafens Berlin-Tegel bekommt Zuwachs. Seit dem 1. Juni können Passagiere mit der Low-Cost-Fluggesellschaft Air Canada Rouge direkt in die kanadische Metropole Toronto fliegen. … weiter

Dämpft Terrorangst Asiens Nachfrage Richtung Europa? Japan Airlines stellt Paris ab Narita ein

30.05.2017 - Japan Airlines stellt Ende Oktober ihre bisher täglichen Flüge aus Tokio-Narita nach Paris ein. Dagegen nehmen die Japaner das australische Melbourne neu ins Programm. … weiter

Experimental-Raumgleiter der US Air Force X-37B landet nach 718 Tagen im All in Florida

08.05.2017 - Der geheimnisvolle Raumgleiter X-37B der US Air Force ist nach fast zwei Jahren im Weltraum am Kennedy Space Center in Florida gelandet. … weiter

Neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air ist startbereit

26.04.2017 - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App