17.09.2009
FLUG REVUE

Boeing-Marktprognose für China veröffentlicht

Boeing Commercial Airplanes hat die diesjährige Marktprognose für die chinesische Region veröffentlicht, nach der dort in den nächsten 20 Jahren die Neuanschaffung von rund 3770 neuen Passagierflugzeugen für 490 Milliarden Dollar erwartet wird.

Laut Randy Tinseth, Vice President Marketing, ist China der dynamischste Wachstumsmarkt für Zivilflugzeuge, deren Flotte an Passagier- und Frachtflugzeugen bis 2028 um ein Drittel auf 4610 Maschinen wachsen wird. Dabei werden rund 70 Prozent des Zuwachses bei den Regionalflugzeugen vorhergesagt, was 2640 Flugzeugen entspricht.

In dieser Klasse ist Boeing selbst mit der Boeing 737NG vertreten und erhofft sich natürlich einen enormen Marktanteil. Indessen wird das nicht ganz einfach sein, weil in China erst vor kurzem eine Endmontagelinie für Flugzeuge des Erzkonkurrenten Airbus eröffnet wurde, die jetzt Maschinen der A320-Familie für den boomenden einheimischen Markt baut. Mittelstreckenflugzeuge wie Boeing 777 und 787 sollen in einer Größenordnung von 790 Exemplaren, Langstreckenflugzeuge wie 747 oder größer (die A380 wird namentlich nicht erwähnt) mit rund 75 Maschinen in Dienst gestellt werden. Hinzu kommen noch rund 300 Frachter aller Größenordnungen.



Weitere interessante Inhalte
Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Erste Boeing 787-10-Sektionen erreichen Endmontage

01.12.2016 - Das Boeing-Werk Charleston hat die erste mittlere Rumpfsektion für die erste Boeing 787-10 an die benachbarte Endmontagelinie geliefert. Damit kann der Bau der längsten Dreamliner-Version beginnen. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

30.11.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Neues Korean-Europaziel ab Seoul Korean Air nimmt Barcelona ins Programm

30.11.2016 - Ab April 2017 bedient Korean Air ihre neues Ziel Barcelona dreimal pro Woche nonstop. Auch für US-Verbindungen planen die Koreaner Wachstum. Flüge nach Kambodscha und Saudi-Arabien werden dagegen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App