08.10.2010
FLUG REVUE

Boeing meldet Auslieferungen im 3. Quartal 2010Boeing meldet Auslieferungen des dritten Quartals 2010

Die zivile Sparte von Boeing hat im dritten Quartal dieses Jahres 124 Flugzeuge ausgeliefert.

Boeing Zahlen Symbol

Boeing Montagekomplex in Everett für die 747, 767, 777 und 787. Foto und Copyright: Boeing  

 

Unter den ausgelieferten Flugzeugen waren 100 Boeing 737NG unterschiedlicher Versionen, drei Boeing 767 und 21 Boeing 777, teilte der Hersteller am Donnerstag mit. Boeing 747 wurden nicht mehr ausgeliefert. Die Produktion von deren neuesten Versionen 747-8F und 747-8I hat aber bereits begonnen. Die ersten Auslieferungen der neuen 787 erwartet Boeing im ersten Quartal 2011.

In der Boeing-Militärsparte wurden im dritten Quartal 2010 außerdem zwei Apache-Kampfhubschrauber, fünf Chinook-Transporthubschrauber, vier C-17-Transporter, sowie drei F-15 und 15 F/A-18E/F beziehungsweise EA-18G ausgeliefert.



Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App