27.04.2016
FLUG REVUE

Kosten steigen schneller als der UmsatzQuartalszahlen: Boeing-Gewinn geht leicht zurück

US-Branchenriese Boeing hat am Mittwoch seine Quartalszahlen für das erste Quartal 2016 veröffentlicht. Der Umsatz konnte um zwei Prozent gesteigert werden, allerdings gingen Gewinnhöhe und Gewinnmarge leicht zurück.

Boeing 777-9

Der große Hoffnungsträger für die Boeing-Zukunft ist die Boeing 777-9, der dann größte Zweistrahler der Welt. Foto und Copyright: Boeing  

 

In den ersten drei Monaten erzielte Boeing ein Ergebnis von 1,2 Mrd. Dollar (minus neun Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal). Im ersten Quartal stiegen die Kosten bei Boeing um 3,2 Prozent, der Umsatz dagegen nur um zwei Prozent, während harte Preiskämpfe im Wettbewerb mit Airbus die Gewinnmarge um 2,1 Prozent auf 7,5 Prozent sinken ließen. 

Boeing hatte zur Kostensenkung bereits ein Sparprogramm angekündigt, das zum Abbau von 4500 Stellen, vor allem im Geschäftsbereich Verkehrsflugzeuge und dort vor allem im mittleren Management, führen soll. Seit Jahresbeginn ist der Kurs der Boeing-Aktie um acht Prozent gesunken. 

Boeing hatte Ende März einen festen Auftragsbestand für 5740 Verkehrsflugzeuge im Wert von 424 Mrd. Dollar in den Büchern.



Weitere interessante Inhalte
Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Erste Boeing 787-10-Sektionen erreichen Endmontage

01.12.2016 - Das Boeing-Werk Charleston hat die erste mittlere Rumpfsektion für die erste Boeing 787-10 an die benachbarte Endmontagelinie geliefert. Damit kann der Bau der längsten Dreamliner-Version beginnen. … weiter

Neues Korean-Europaziel ab Seoul Korean Air nimmt Barcelona ins Programm

30.11.2016 - Ab April 2017 bedient Korean Air ihre neues Ziel Barcelona dreimal pro Woche nonstop. Auch für US-Verbindungen planen die Koreaner Wachstum. Flüge nach Kambodscha und Saudi-Arabien werden dagegen … weiter

Boeing 787 Zehnter Dreamliner an Vietnam Airlines ausgeliefert

25.11.2016 - Am 24. November hat das Boeing-Werk in Charleston eine weitere 787-9 an Vietnam Airlines ausgeliefert. Damit hat die vietnamesische Fluggesellschaft nun zehn der insgesamt 19 bestellten Dreamliner … weiter

Erste Auslieferung angeblich binnen weniger Tage Iran Air vor ersten Airbus-Übernahmen?

17.11.2016 - Iran Air soll, laut Brancheninformationen, vor den ersten Flugzeugübernahmen bei Airbus stehen. Für eine besonders kurzfristige Lieferung will die iranische Fluggesellschaft demnach fabrikneue, … weiter

Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App