14.04.2009
FLUG REVUE

Boeing reduziert Produktionsrate für GroßraumflugzeugeBoeing reduziert Produktion von Großraumjets

Hersteller reagiert auf Kundenwünsche nach späteren Lieferterminen. Bisher keine einzige Abbestellung bei Großraumflugzeugen in diesem Jahr. 737-Linie fertigt unverändert.

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing Commercial Airplanes hat Ende letzter Woche mitgeteilt, dass er die Produktionsraten seiner Großraumflugzeugprogramme senken werde. Statt monatlich sieben Boeing 777 würden ab Juni 2010 nur noch monatlich fünf Flugzeuge dieses Musters hergestellt. Pläne, die Fertigungsraten von Boeing 767 und 747 leicht zu erhöhen, seien ebenfalls abgeblasen worden. Das 747-Programm sei derzeit defizitär. Die Fertigung des Standardrumpfflugzeugs 737 werde dagegen nicht reduziert. Eine Produktionsrate dazu nannte Boeing nicht.

Die gebremste Fertigungsrate sei laut Boeing eine Reaktion auf die schwache Luftfahrtkonjunktur im Passage- und Frachtbereich. Viele Airlines hätten deswegen spätere Auslieferungen erbeten. Dagegen sei in diesem Jahr keine einzige Boeing 747, 767 oder 777 abbestellt worden. Der aktuelle Boeing-Auftragsbestand liege noch immer bei 3500 Flugzeugen.

"Diese Zeiten sind extrem schwierig für unsere Kunden", erklärte Scott Carson, Vorstandschef und Präsident von Boeing Commercial Airplanes.  "Wir müssen unsere Fertigungsraten an diese harten Marktbedingungen anpassen. Wir stehen in engem Kontakt mit den Kunden und beobachten dieses dynamische Marktgeschehen."

Außerdem erwartet Boeing niedrigere Preise für Flugzeugverkäufe und einen um 38 US-Cent pro Aktie verringerten Nettogewinn im ersten Quartal.

 

 

 



Weitere interessante Inhalte
Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App