19.11.2015
FLUG REVUE

Zivilluftfahrt in LateinamerikaBoeing sieht Milliardenmarkt

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing prognostiziert der lateinamerikanischen Luftfahrt starkes Wachstum.

Boeing 737 MAX Aeromexico

Boeing 737 MAX in den Farben von Aeromexico. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Die Zivilluftfahrt in Lateinamerika wird nach Ansicht von Boeing in den kommenden 20 Jahren mit einer der stärksten Raten weltweit wachsen.

Boeing_787-9_LATAM_Group_AerCap_LAN_erste

Die erste Boeing 787-9 für die chilenische LAN, eine Tochter der südamerikanischen LATAM Airlines Group. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der amerikanische Flugzeugkonzern schätzt den Bedarf der lateinamerikanischen Airlines auf 3020 neue Flugzeuge im Wert von 350 Milliarden US-Dollar (rund 327 Milliarden Euro). Die Flugzeugflotte der Region könnte sich nach Ansicht von Boeing mehr als verdoppeln. 

"Dieses Wirtschaftswachstum, in Verbindung mit steigenden Einkommen und neuen Geschäftsmodellen von Fluggesellschaften wird den Passagierverkehr in der Region um sechs Prozent pro Jahr wachsen lassen", sagt Van Rex Gallard, Vizepräsident Sales von Boeing Commercial Airplanes, zuständig für Lateinamerika, Afrika und Karibik.

Ein Großteil des Wachstums, 83 Prozent, soll demnach auf Single-Aisle-Flugzeuge entfallen, da vor allem der Regionalverkehr stark wachsen wird. Der Bedarf an Großraumflugzeugen wird von Boeing auf 340 geschätzt.



Weitere interessante Inhalte
Boeing 787-9 Qantas führt neuen Premium-Economy-Sitz ein

24.02.2017 - Breiter, weiter nach hinten verstellbar, größeres Display: Die australische Fluggesellschaft stattet ihre Boeing 787-9 mit neuen Sitzen in der Premium Economy aus. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App