19.11.2015
FLUG REVUE

Zivilluftfahrt in LateinamerikaBoeing sieht Milliardenmarkt

Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing prognostiziert der lateinamerikanischen Luftfahrt starkes Wachstum.

Boeing 737 MAX Aeromexico

Boeing 737 MAX in den Farben von Aeromexico. Grafik und Copyright: Boeing  

 

Die Zivilluftfahrt in Lateinamerika wird nach Ansicht von Boeing in den kommenden 20 Jahren mit einer der stärksten Raten weltweit wachsen.

Boeing_787-9_LATAM_Group_AerCap_LAN_erste

Die erste Boeing 787-9 für die chilenische LAN, eine Tochter der südamerikanischen LATAM Airlines Group. Foto und Copyright: Boeing  

 

Der amerikanische Flugzeugkonzern schätzt den Bedarf der lateinamerikanischen Airlines auf 3020 neue Flugzeuge im Wert von 350 Milliarden US-Dollar (rund 327 Milliarden Euro). Die Flugzeugflotte der Region könnte sich nach Ansicht von Boeing mehr als verdoppeln. 

"Dieses Wirtschaftswachstum, in Verbindung mit steigenden Einkommen und neuen Geschäftsmodellen von Fluggesellschaften wird den Passagierverkehr in der Region um sechs Prozent pro Jahr wachsen lassen", sagt Van Rex Gallard, Vizepräsident Sales von Boeing Commercial Airplanes, zuständig für Lateinamerika, Afrika und Karibik.

Ein Großteil des Wachstums, 83 Prozent, soll demnach auf Single-Aisle-Flugzeuge entfallen, da vor allem der Regionalverkehr stark wachsen wird. Der Bedarf an Großraumflugzeugen wird von Boeing auf 340 geschätzt.



Weitere interessante Inhalte
Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Maßgeschneiderter Präsidenten-Jumbo Trump kritisiert Kosten der nächsten "Air Force One"

07.12.2016 - In einer Kurznachricht auf Twitter hat der künftige US-Präsident Donald Trump die Programmkosten für den Ersatz der US-Präsidenten-Jumbos kritisiert. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Erste Boeing 787-10-Sektionen erreichen Endmontage

01.12.2016 - Das Boeing-Werk Charleston hat die erste mittlere Rumpfsektion für die erste Boeing 787-10 an die benachbarte Endmontagelinie geliefert. Damit kann der Bau der längsten Dreamliner-Version beginnen. … weiter

Pleiten, Pech und Pannen Top 10: Die spektakulärsten Flugzeuge, die nie flogen

01.12.2016 - Senkrechtstarter, Stealth-Jäger, Mach 3 schnelle Jäger: Die Luftfahrtgeschichte ist voll von interessanten, aber erfolglosen Flugzeugprojekten, die trotz fortgeschrittener Entwicklung nie aus eigener … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App