16.07.2014
FLUG REVUE

JubiläumBoeing stellt 5000ste Next-Generation 737 fertig

Boeing hat diese Woche die 5000ste Next-Generation 737 fertiggestellt. Das Flugzeug ist eine C-40A Clipper, eine modifizierte 737-700C, die als Transportflugzeug der US Navy eingesetzt werden wird.

5000. Boeing 737 NG Next Generation - Version C-40 Clipper

Die 5000ste Next-Generation 737, eine C-40A Clipper für die US Navy, ist fertiggestellt. Foto und Copyright: Boeing  

 

Zu den militärischen Varianten der 737 gehören das P-8 Maritime Patrol Flugzeug, das Airborne Early Warning and Control (AEW&C) Flugzeug sowie die C-40.

Boeing liegen aktuell 6.804 Bestellungen für Next-Generation 737 und 2.109 Bestellungen für 737 MAX Flugzeuge vor. Insgesamt haben die Bestellungen für die 737-Familie die Marke von 12.000 Bestellungen überschritten, darunter die 737 Classic Series sowie mehr als 100 Bestellungen für militärische Varianten.



Weitere interessante Inhalte
Königliche Fokker F70 wird verkauft BBJ wird neuer Regierungsjet der Niederlande

06.04.2017 - Die Niederlande ersetzen ihren königlichen Fokker 70-Regierungsjet mit einem neuen BBJ von Boeing. Er wird 2018 geliefert. … weiter

Neuer Auftrag für Boeing P-8A Erste Poseidons für RAF bestellt

04.04.2017 - Ein neuer Auftrag des Pentagon für den Seefernaufklärer P-8A Poseidon umfasst erstmals auch Flugzeuge für Großbritannien. … weiter

Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App