21.10.2015
FLUG REVUE

QuartalszahlenBoeing-Umsatz legt deutlich zu

Der amerikanische Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing hat am Mittwoch seine Quartalszahlen vorgelegt. Der Umsatz wuchs um neun Prozent, nachdem die Flugzeugauslieferungen auf Rekordniveau stiegen.

boeing-787-9-vietnam-paris-2015-hoeveler (4)

Eine deutlich steigende Auslieferungszahl der Boeing 787 hilft Boeing bei der Erhöhung des Jahresumsatzes 2015. Foto und Copyright: Hoeveler  

 

Der Umsatz im dritten Quartal sei um neun Prozent auf 25,8 Milliarden Dollar gestiegen, meldete Boeing. Das bereinigte Ergebnis pro Aktie steige um 18 Prozent auf 2,52 Dollar. Für das Gesamtjahr erhöhe man die Erwartungen pro Aktie deshalb auf 7,65 Dollar bis 7,85 Dollar. Der Jahresumsatz für 2015 werde nun mit 95 bis 97 Milliarden Dollar angesetzt.

"Wir liefern profitabel unseren großen und vielseitigen Auftragsbestand aus", sagte Konzernchef Dennis Muilenburg. "Ein solides Betriebsergebnis in unseren Sparten für Zivilflugzeuge und Verteidigung ermöglicht es uns, weiterhin in Innovationen und Personal zu investieren und unser Versprechen der Geldausschüttung an die Anteilseigner zu erfüllen."

Alleine die Zivilflugzeugsparte von Boeing erreichte im Quartal eine zehnprozentige Umsatzsteigerung auf 17,7 Milliarden Dollar, nachdem mehr Boeing 787 ausgeliefert werden konnten. Für das kommende Brot-und-Buttermodell Boeing 737 MAX liegen bereits knapp 2900 feste Bestellungen vor. Der zivile Gesamt-Auftragsbestand von Boeing liegt jetzt bei knapp 5700 Flugzeugen im Wert von 426 Milliarden Dollar.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Konkurrenz für Airbus A321neo Grünes Licht für Boeing 737 MAX 10

19.06.2017 - Boeing hat am Montag auf der Pariser Luftfahrtmesse die neue 737-Version MAX 10 gestartet. Über zehn Kunden sind im Boot. Sie sollen im Laufe der Messe verkündet werden. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter

737 MAX 9 und A321neo fliegen in Le Bourget Boeing und Airbus planen großen Auftritt in Paris

06.06.2017 - Die Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget wirft ihre Schatten voraus: Airbus und Boeing kündigten bereits ihre Exponate und einige Teilnehmer des Flugprogramms an. … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App