09.07.2008
FLUG REVUE

9.7.2008 - Boeing AirshipBoeing und Skyhook planen Lasten-Luftschiff

9. Juli 2008 - Boeing plant gemeinsam mit der kanadischen Logistikfirma SkyHook International die Entwicklung eines Transportluftschiffs mit Rotorantrieb.

Skyhook1 Bild (Standa

Das Transport-Luftschiff von Boeing und Skyhook (C) Boeing Image  

 

Der JHL-40 (Jess Heavy Lifter) soll Transportkosten beim Befördern schwerer Lasten in entlegenen Regionen reduzieren.

"SkyHook sicherte sich das Patent für dieses auftriebsneutrale Fluggerät und wandte sich an Boeing für die Entwicklung und den Bau", erklärte Pat Donelly, Director of advanced Rotorcraft Systems for Boeing. Daraufhin habe das Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für die Kombination aus Luftschiff und Hubschrauber erstellt.

Die Konstruktion soll Elemente von Luftschiff und Hubschrauber kombinieren. Der mit Helium gefüllte Auftriebskörper soll das Gewicht des Fluggerätes ohne Nutzlast tragen. Durch den Auftrieb der Rotoren soll dann die Nutzlast angehoben werden. Nach Angaben von Boeing soll der SkyHook JHL-40 eine Nutzlast von 40 Tonnen über eine Strecke von 200 Meilen (320 km) transportieren können.

"Es gibt definitiv Bedarf für diese Technologie. Die Liste der Kunden, die auf diesen Service warten ist lang", hieß es in einer Erklärung von SkyHook CEO Pete Jess.  Boeing will zwei Production Prototypes des JHL-40 in seiner Rotorcraft-Facilities-Farbrik in Ridley Park entwickeln und herstellen. Skyhook wird die JHL dann betreiben bei Einsätzen für Kunden weltweit.



Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.02.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Order im Wert von fast 36 Milliarden US-Dollar CFM verbucht 2016 mehr als 2600 Bestellungen

15.02.2017 - Die Auftragsbücher des amerikanisch-französischen Konsortiums CFM International haben sich im vergangenen Jahr gefüllt, vor allem das neue LEAP-Triebwerk ist gefragt. Doch auch der Klassiker CFM56 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App