15.04.2015
FLUG REVUE

Messe Aircraft Interiors HamburgBoeing vergrößert die Handgepäckfächer in der 737

Auf der Messe Aircraft Interiors in Hamburg hat Boeing eine vergrößerte Version der Handgepäckfächer in der Boeing 737 vorgestellt. Künftig passen zwei zusätzliche Rollkoffer pro Fach in die Ablagen.

Boeing_737_vergrößerte_Handgepäckfächer

Boeing bietet vergrößerte Handgepäckfächer für die Boeing 737 an, die nun sechs Rollkoffer pro Fach aufnehmen können (rechte Seite). Auf der linken Seite des Kabinenmodells erkennt man die herkömmlichen "Bins", die nur vier Rollkoffer fassen. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die vergrößerten "Space Bins" könnten jeweils sechs - quer zur Flugrichtung hochkant gestellte - Standard-Handgepäck-Rollkoffer aufnehmen, zwei mehr, als die bisherigen Gepäckfächer der aktuellen "Sky Interior"-Generation, teilte Boeing mit. Damit könne eine Boeing 737-900ER oder 737 MAX 9 künftig bis zu 194 Rollkoffer befördern (bisher 132), eine Boeing 737-800 oder 737 MAX 8 bis zu 174 (bisher 118) und eine Boeing 737-700 oder 737 MAX 7 bis zu 130 Rollkoffer (bisher 90).

Die weit nach vorne und unten schwenkenden "Bins" (der in der Luftfahrt für Gepäckfächer verwendete Begriff bezeichnete ursprünglichen Mülltonnen) erleichterten den Passagieren das Beladen und erforderten keine Ausgleichsmechanismen zum einfacheren Schließen und Anheben, wie die heutigen Gepäckfächer. Boeing habe die neuen Bins bereits mit Vielfliegern im Kabinenstudio bei Seattle praktisch getestet. Viele Fluggesellschaften versprechen sich von größeren Gepäckfächern kürzere Abfertigungs- und Umkehrzeiten. Alaska Airlines und Delta Air Lines haben die neuen Gepäckfächer, die auch nachrüstbar sind, bereits bestellt.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Zweistrahler 777-9 ist am teuersten Boeing erhöht die Listenpreise

28.03.2017 - Boeing hat die hauseigenen Listenpreise für Verkehrsflugzeuge erhöht. Gegenüber der letzten Preiserhöhung vom Juli 2015 stiegen die Listenpreise um rund 2,2 Prozent. … weiter

Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter

Erstes Mitglied der neuen Flugzeugfamilie Boeing 737 MAX 8 erhält Zulassung

10.03.2017 - Die U.S. Federal Aviation Administration (FAA) hat Boeing die Zulassung der 737 MAX 8 erteilt. Das neue Muster soll in den kommenden Monaten an die ersten Kunden ausgeliefert werden. … weiter

Größtes MAX-Familienmitglied wird fertig Rollout der Boeing 737 MAX 9

08.03.2017 - Boeing hat am Dienstag in Renton feierlich die erste Boeing 737 MAX 9 vorgestellt. Das bisher größte MAX-Familienmitglied könnte allerdings bald eine noch größere Schwester bekommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App