07.03.2017
FLUG REVUE

Reaktion auf den Erfolg der A321neoBoeing zeigt gestreckte 737 MAX 10X

Im erbitterten Tauziehen der großen Flugzeughersteller um die größten Standardrumpfflugzeuge hat Boeing erstmals eine Skizze der möglichen 737 MAX 10X vorgestellt. Sie soll dem Erfolg des Airbus A321neo ein Mitglied der MAX-Familie entgegensetzen.

Boeing 737 MAX 10X

Boeing schlägt als längstes MAX-Familienmitglied die Studie Boeing 737 MAX 10X vor. Foto und Copyright: Boeing  

 

Auf der Flugzeughändlertagung ISTAT in San Diego zeigte Boeing am Montag erstmals öffentlich eine Präsentation mit einem Bild der Studie 737 MAX 10X. Diese gestreckte Version der 737 MAX 9 soll dem Airbus A321neo Paroli bieten.

Laut Boeing-Marketingvorstand Randy Tinseth könnte die 737 MAX 10X mit 188 bis 230 Sitzen nahezu die gleiche Passagiermenge wie die A321neo befördern, läge aber bei den Kosten pro Sitz und den Kosten pro Flug um fünf Prozent unter der Konkurrentin. Genauere, projektierte Leistungswerte sind aber noch nicht bekannt. Angeblich liegt die Reichweite über der A321neo, möglicherweise ist damit aber nur die Reichweite ohne Zusatztanks gemeint, von denen die A321neo bis zu zwei benutzen kann.

Laut Tinseth bietet Boeing einigen Kunden die neue Variante bereits an. Die 737 MAX 10X sei das "profitabelste Standardrumpfflugzeug der Welt". Die neue Version sei ein "relativ kleines Entwicklungsprogramm" (Tinseth) und könne nach der 737 MAX 200 entwickelt werden, so dass sie ab 2020 lieferbar wäre.



Weitere interessante Inhalte
A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Feier im Museum of Flight 50 Jahre Boeing 737

14.03.2017 - Am 9. April begeht das Museum of Flight in Seattle den 50. Jahrestag des Erstflugs der Boeing 737. Dabei sind sowohl der historische Prototyp als auch sein Erstflugpilot anwesend. … weiter

Größtes MAX-Familienmitglied wird fertig Rollout der Boeing 737 MAX 9

08.03.2017 - Boeing hat am Dienstag in Renton feierlich die erste Boeing 737 MAX 9 vorgestellt. Das bisher größte MAX-Familienmitglied könnte allerdings bald eine noch größere Schwester bekommen. … weiter

Längste Version der MAX-Familie Erste 737 MAX 9 rollt aus der Endmontage

02.03.2017 - Im Boeing-Werk Renton hat am Mittwoch die erste Boeing 737 MAX 9 die Endmontagehalle verlassen. Der neue Zweistrahler wird jetzt noch lackiert und in der kommenden Woche der Öffentlichkeit … weiter

Grünes Licht für LEAP-Triebwerksvariante Airbus A321neo erhält Musterzulassung

01.03.2017 - Nach einem umfassenden Flugerprobungsprogramm hat die A321neo mit LEAP-1A-Triebwerken von CFM International die gemeinsame Musterzulassung durch die europäische Flugsicherheitsbehörde EASA und die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App