19.07.2010
FLUG REVUE

Boeing FNB AuftaktBoeing: Zivilluftfahrt-Markt schneller als erwartet wieder auf Wachstumskurs UPDATE 11:45

Der Markt für Zivilflugzeuge erholt sich schneller als erwartet nach der Wirtschaftskrise. Das erklärte Boeing zum Auftakt der Farnborough Air Show.

"Der Markt kehr zurück und ich bin sehr zuversichlich über unsere Position", sagte Zivilluftfahrt-Chef Jim Albaugh am Montagmorgen.

Das Unternehmen sei weltweit gut aufgestellt. "Nur 10 Prozent des Backlogs sind aus Nordamerika, wir sind wirklich global", hieß es von Boeing.

Besonders gut sei das Interesse an den 737NG und 777-Programmen. "Wir werden kontinuierlich weiter in diese sehr erfolgreichen Programme investieren, um unseren Kunden höheren Mehrwert zu bieten" hieß es von Albaugh. Eine Entscheidung zur Weiterentwicklung des 737-Programms solle in den kommenden Monaten fallen.

Große Wachstumspotentiale sieht der amerikanische Hersteller in den kommenden Jahren auch in den Bereichen Maintenance und Training.

Boeing zeigt in diesem Jahr erstmals die 787 in Farnborough. Der Dreamliner landete am Sonntagmorgen auf der Air Show.



Weitere interessante Inhalte
Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App