27.11.2009
FLUG REVUE

Bombardier reduziert CRJ-Fertigung

Aufgrund mangelnder Verkäufe verringert Bombardier die Produktionsrate der CRJ-Regionaljet-Familie und kündigt weitere Entlassungen an.

Ab Januar 2010 beginnt daher die Entlassung von 715 Mitarbeitern in Montreal, die in den ersten zwei Quartalen des nächsten Geschäftsjahres abgeschlossen sein soll. Ein kleinerer Teil entfällt auch auf die Monteure des Bombardier-415-Amphibiums, dessen Produktion ebenfalls reduziert wird. Die jüngsten Entlassungen kosten den Konzenr rund zehn Millionen US-Dollar. Für dieses Jahr hatte Bombardier Aerospace bereits 4360 Stellen gestrichen. Gleichzeitig geht laut Aussage des kanadischen Unternehmens die Investition in neue Projekte wie CRJ1000, Learjet 85 und CSeries weiter. aus diesem Grund werden mehr als 500 neue Mitarbeiter für die Produktunterstützung und Entwicklung gesucht.



Weitere interessante Inhalte
Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

18.04.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter

Neues Flaggschiff Bombardier Global 7000

13.04.2017 - Mit der Global 7000 will Bombardier an der Spitze der Business Jets mitspielen und die Gulfstream G650 herausfordern. Die Entwicklung des im Oktober 2010 angekündigten Vorzeigemodells war jedoch weit … weiter

Business-Jet-Service in China Bombardier: Neuer Wartungshangar in Tianjin

07.04.2017 - Der kanadische Flugzeughersteller Bombardier hat in der chinesischen Sonderwirtschaftszone Tianjn einen neuen Wartungshangar für Geschäftsreiseflugzeuge eingeweiht. … weiter

Aircraft Interiors Expo in Hamburg Flugzeugkabine im Fokus

03.04.2017 - Auf der internationalen Leitmesse Aircraft Interiors Expo in Hamburg werden vom 4. bis 6. April die neusten Entwicklungen und Ideen für die Flugzeugkabine gezeigt. … weiter

Spanische Regionalfluggesellschaft Binter Canarias erhält Bombardier CRJ1000

31.03.2017 - Die spanische Airline Binter hat am 30. März in Mirabel (Kanada) ihren ersten CRJ1000 entgegengenommen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App