28.03.2014
FLUG REVUE

Regionaljet für Special MissionsBombardier verkauft CRJ700 für Sondereinsätze

Bombardier Aerospace hat einen CRJ700 für Sondereinsätze nach Lateinamerika verkauft. Der Kunde will nicht genannt werden. Die Bestellung ist der zweite Auftrag für den Regionaljet in der Special-Mission-Rolle.

bombardier-crj700-werkslackierung-flug

Bombardier CRJ700 im Flug. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Für den Kunden aus Lateinamerika führt Bombardier an dem CRJ700 auch Modifikationen durch. Details über die Aufgaben des Special-Mission-Flugzeugs und die Art der Umrüstung wollen die Kanadier nicht nennen. Der Gesamtwert des Auftrags liegt bei rund 67 Millionen Dollar. Der übliche Listenpreis für einen normalen CRJ700 NextGen liegt deutlich darunter (34,5 Millionen Dollar im Jahr 2008). "Die jüngste Bestellung ist eine weitere Bestätigung der Vorteile des NextGen-Flugzeugs als Plattform für Sonderaufgaben. Seien es Regierungstransporte, medizinische Transporte oder andere Missionen, die CRJ-Familie ist eine gute Wahl für Regierungen, die flexible Konfigurierungsoptionen, niedrige Betriebskosten und einen etablierten Kundendienst suchen", sagte Michel Bourgeois, President, Specialized and Amphibious Aircraft & Military Aviation Training bei Bombardier Aerospace. Bereits Ende 2012 hatte Bombardier sieben CRJ700 NextGen für Special Missions an China verkauft. Der Wert des Auftrags betrug rund 330 Millionen Dollar.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Positiver Trend hält an Regionalflugzeug-Bilanz 2014

27.04.2015 - Die Zahl der ausgelieferten Flugzeuge steigt weiter und erreicht den höchsten Stand seit fünf Jahren. Die Verkäufe liegen knapp unter der Bestmarke von 2013. Dennoch müssen alle Hersteller … weiter

Führungswechsel in der Krise Bombardier ernennt neuen Chef für Verkehrsflugzeuge

14.04.2015 - Der angeschlagene kanadische Flugzeugbauer Bombardier nimmt weitere Änderungen im Management vor. Fred Cromer wird neuer Präsident von Bombardier Commercial Aircraft. … weiter

Millionenverlust in der Luftfahrtsparte Bombardier mit neuer Führung

17.02.2015 - Bombardier Inc. konnte zwar im vergangenen Jahr den Umsatz steigern, aber besonders die Luftfahrtabteilung macht Sorgen. Neuer Präsident des Unternehmens wird Alain Bellemare. … weiter

Piloten-Tarifvertrag gilt fünf Jahre Vereinigung Cockpit und Eurowings schließen Tarifvertrag ab

21.01.2015 - Kurz vor dem Betriebsbeginn der "neuen" Eurowings hat sich die Lufthansa-Tochter mit der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit über die künftige Bezahlung ihrer Piloten verständigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App