06.03.2014
FLUG REVUE

Meilenstein für Chinas FlugzeugprogrammC919: Mittlere Rumpfsektion mit Flügel verbunden

Die neue chinesische Flugzeugfamilie COMAC C919 kommt voran: Jetzt meldete der Flugzeughersteller AVIC Aircraft die erstmalige Verbindung der mittleren Rumpfsektion mit dem Flügel des neuen Zweistrahlers.

AVIC_China_C919_mittlere_Sektion_Flügel_Montage

Der mittlere Rumpf des neuen chinesischen Zweistrahlers C919 wurde bei AVIC China erstmals mit dem Flügel verbunden. Foto und Copyright: AVIC China  

 

Die erste Sektionsmontage habe der Validierung der Konstruktion und der Produktionsprozesse gedient und reibungslos geklappt, meldete der Hersteller AVIC Aircraft XAC aus Schanghai am Dienstag. Der Produktionsmeilenstein sei wichtig für den weiteren Bau des Flugzeugs, zu dem als nächstes die Montage der Bugesktion und die der Hecksektion gehörten. Besondere Herausforderungen bei der COMAC C919 seien deren neue Materialien, wie der Einsatz von Titan und Aluminium-Lithium, die zu neuen Herstellungsverfahren führten und neue Forschungs- und Prüfverfahren erforderten. Die 168-sitzige COMAC C919, das erste große Passagierflugzeug aus eigener chinesischer Entwicklung, soll 2015 mit CFM-Triebwerken zum Erstflug starten. Bisher sollen rund 400 Bestellungen vorliegen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neues Nordamerika-Ziel Mit Condor nach Phoenix

23.06.2017 - Amerika-Fans können ab Sommer 2018 mit der deutschen Airline direkt in das „Valley of the Sun“ fliegen. … weiter

Anfangsflugerprobung kommt voran Irkut MS-21 absolviert fünften Testflug

23.06.2017 - Am Mittwoch hat Russlands neuer Zweistrahler Irkut MS-21 seinen fünften Testflug absolviert. Dabei wurden erstmals die Landeklappen in sämtliche Stellungen gefahren. … weiter

Paris Air Show 2017 Das Flugprogramm in Le Bourget am Freitag

23.06.2017 - Mit dem ersten Tag für die allgemeine Öffentlichkeit ändert sich auch das Flugprogramm. Oldtimer sind nun häufiger zu sehen, und auch die Patrouille de France hat ihren Auftritt. … weiter

Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App