27.03.2014
FLUG REVUE

Rahmenvereinbarungen unterzeichnetChina erweitert Kooperation mit Airbus

Chinas Präsident Xi Jinping hat bei einem Staatsbesuch in Frankreich Großaufträge für Airbus unterzeichnet. Außerdem will China die industrielle Kooperation erweitern.

Airbus Tianjin 50

Übergabe des 50. Airbus A320 aus der FAL Tianjin. Foto und Copyright: Airbus  

 

Chinas staatliche Beschaffungsbehörde bestellte 27 Airbus A330 und 43 Airbus A320 im Listenwert von gut zehn Milliarden Dollar. Außerdem erteilte Chinas Regierung die Genehmigung, das Gemeinschaftsprojekt mit Airbus zur Endmontage der A320 in Tianjin um zehn Jahre bis 2025 zu verlängern. Noch verhandelt wird über ein zusätzliches Kabinenausstattungszentrum für die A330 in Tianjin.

Die Airbus-Tochter Airbus Helicopters unterzeichnete außerdem ein langfristiges Rahmenabkommen mit der AVIC-Hubschraubersparte Avicopter. Die Partner wollen künftig Zivilhubschrauber mittlerer Größe gemeinsam in China bauen. Der mögliche Absatzmarkt in China wird auf bis zu 1000 Hubschrauber in den nächsten zwanzig Jahren geschätzt.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

17.10.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Airline-Riese will seine Tochter Eurowings ausbauen Air-Berlin-Aufsichtsrat genehmigt Verkauf an Lufthansa

12.10.2017 - Air Berlin hat sich mit der Lufthansa-Group über den Verkauf von Teilen des Unternehmens geeinigt. Die Lufthansa-Group will die Air Berlin-Tochtergesellschaften Luftverkehrsgesellschaft Walter (LGW), … weiter

Giganten im Luftverkehr Top 10: Die größten Passagierflugzeuge der Welt

11.10.2017 - Welche Airliner können die meisten Fluggäste befördern? Unsere Übersicht gibt Aufschluss über die Verkehrsflugzeuge mit der höchsten Passagierkapazität. … weiter

Airbus-Spezialtransporter "Power on" für Beluga XL für Ende 2017 geplant

10.10.2017 - In Toulouse entsteht die erste Beluga XL. Derzeit wird unter anderem die Elektrik installiert, die noch dieses Jahr erstmals eingeschaltet werden soll. … weiter

Eine Milliarde Euro für Flugzeuge Lufthansa will Eurowings schnell ausbauen

26.09.2017 - Geld für Kauf und Leasing von bis zu 61 Flugzeugen: Der Lufthansa-Aufsichtsrat ebnet den Weg zur Übernahme eines großen Teils der insolventen airberlin. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 11/2017

FLUG REVUE
11/2017
09.10.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- US-Firma Boom: Nachfolger der Concorde?
- Verhandlungen: Das Ende von airberlin
- Swiss: C Series im Liniendienst
- RAF & USAF: „Red Air“ mit zivilen Jets
- X-37B: Geheimer Raumgleiter der USAF