27.03.2014
FLUG REVUE

Rahmenvereinbarungen unterzeichnetChina erweitert Kooperation mit Airbus

Chinas Präsident Xi Jinping hat bei einem Staatsbesuch in Frankreich Großaufträge für Airbus unterzeichnet. Außerdem will China die industrielle Kooperation erweitern.

Airbus Tianjin 50

Übergabe des 50. Airbus A320 aus der FAL Tianjin. Foto und Copyright: Airbus  

 

Chinas staatliche Beschaffungsbehörde bestellte 27 Airbus A330 und 43 Airbus A320 im Listenwert von gut zehn Milliarden Dollar. Außerdem erteilte Chinas Regierung die Genehmigung, das Gemeinschaftsprojekt mit Airbus zur Endmontage der A320 in Tianjin um zehn Jahre bis 2025 zu verlängern. Noch verhandelt wird über ein zusätzliches Kabinenausstattungszentrum für die A330 in Tianjin.

Die Airbus-Tochter Airbus Helicopters unterzeichnete außerdem ein langfristiges Rahmenabkommen mit der AVIC-Hubschraubersparte Avicopter. Die Partner wollen künftig Zivilhubschrauber mittlerer Größe gemeinsam in China bauen. Der mögliche Absatzmarkt in China wird auf bis zu 1000 Hubschrauber in den nächsten zwanzig Jahren geschätzt.



Weitere interessante Inhalte
Produktionsmeilenstein für die A320-Familie 7500. Standardrumpf-Airbus endmontiert

27.04.2017 - Im US-Endmontagewerk Mobile hat Airbus jetzt das 7500. Flugzeug seiner A320-Familie endmontiert. Es ist eine A321 für American Airlines. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter

Airbus-Spezialtransporter startet Mitte 2018 zum Erstflug Beluga XL-Sektionen treffen in Toulouse ein

12.04.2017 - Die ersten großen Rumpfsektionen für den neuen Airbus-Spezialtransporter Beluga XL sind von Aernnova in Spanien an die Endmontagelinie in Toulouse geliefert worden. … weiter

Fünf neue Sommerverbindungen Eurowings baut Mallorca-Angebot aus

10.04.2017 - Die Niedrigpreistochter der Lufthansa fliegt im Sommer von mehreren deutschen Flughäfen nach Palma. Am Flughafen von Palma soll auch eine Eurowings-Basis entstehen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App