19.01.2017
FLUG REVUE

Moderner Zweistrahler aus ChinaCOMAC C919: Erstflug Ende März?

Die COMAC C919, eine neue Standardrumpf-Zweistrahlerfamilie aus China, könnte Ende März zum Erstflug starten. Das melden chinesische Medien.

COMAC C919 Standlauf

Dieses Foto zeigt eine C919 bei einem Triebwerks-Standlauf mit hoher Leistung. Die dafür verwendeten, speziellen Bremsklötze verhindern, dass das Flugzeug sie dabei überklettert. Foto und Copyright: COMAC  

 

Die Webseite "China Aviation Daily" meldete unter Bezugnahme auf Programmmitarbeiter, der Erstflug sei Ende März möglich. COMAC hatte kurz vor Jahreswechsel erste Fotos der beginnenden Rolltests veröffentlicht. Angeblich sind auch schon erste Bremsentests erfolgt. Dagegen fehlten noch die abschließende Freigabe und Teile des Flight Management Systems, der Navigationssoftware und des Autopiloten.

Die zweistrahlige C919 wurde 2008 als Programm gestartet. Erstflug und Produktion haben sich bereits mehrfach verspätet. Chinas Inlandsflugverkehr gilt als weltweit größter Wachstumsmarkt, so dass hier die meisten neuen Verkehrsflugzeuge, insbesondere Standardrumpfflugzeuge, benötigt werden.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Besondere Fluglagen bei hoher Beschleunigung Lufthansa verbessert "Upset Recovery" Training

28.03.2017 - Lufthansa Aviation Training und AMST-Aviation kooperieren künftig bei der Ausbildung von fliegendem Personal für die Bewältigung extremer Fluglagen. Das "Upset Prevention and Recovery Training" (UPRT) … weiter

Codeshare Vereinbarung Lufthansa und Cathay Pacific intensivieren Zusammenarbeit

28.03.2017 - Passagiere der Airlines in der Lufthansagruppe können zukünftig in Hong Kong nahtlos auf Anschlussflüge von Cathay Pacific umsteigen. Die beiden Konzerne haben am 27. März ein entsprechendes … weiter

Boeing 747-8F verliert zwei Bestellungen Nippon Cargo Airlines bestellt verbleibende Jumbos ab

27.03.2017 - Die japanische Frachtfluggesellschaft Nippon Cargo Airlines (NCA) hat ihre beiden verbliebenen Bestellungen für die Boeing 747-8F annulliert. Dies verlautete am Montag aus New Yorker Börsenkreisen. … weiter

Längster Dreamliner startet in Charleston Boeing kündigt Erstflug der 787-10 für den 31. März an

27.03.2017 - Am 31. März wird die erste Boeing 787-10 zum Erstflug abheben. Boeing will den Start im Internet übertragen. … weiter

Bombardier CSeries SWISS beginnt Flottenerneuerung in Genf

27.03.2017 - Mit Beginn des Sommerflugplans am 26. März wurde die erste Bombardier CS100 von Swiss in Genf stationiert. Im Mai erhält die Schweizer Airline ihre erste CS300. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App