31.01.2017
FLUG REVUE

Airbus erteilt spanischen Ingenieuren AuftragCT Engineering optimiert den Airbus A350

Die CT Engineering Group wird weiter für Airbus Ingenieurdienstleistungen bei der Entwicklung der A350 übernehmen. Airbus verlängerte einen schon seit 2009 laufenden Auftrag für die Spanier.

Airbus A350 Flügel Unterschale CFK

Die CFK-Unterschale des Flügels der A350 (Foto) gehört zu den Aufgabenfeldern der spanischen Ingenieure von CT Engineering. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die CT Engineering Group aus Madrid habe seit 2009 bereits 600.000 Ingenieurstunden für die A350 erbracht, meldete CT Engineering am Dienstag. Nun habe Airbus die Spanier über eine Verlängerung des Arbeitsauftrags informiert. Die künftige Arbeit entfalle auf zwei Aufgabenfelder: 

1. Zulassungsarbeiten und Strukturveränderungen, "Certification, Air-vehicle Structural Repair", insbesondere Modifikationen am Flügel, der Sektion 19 und der unteren Flügelschale. Diese Arbeiten konzentrieren sich auf Alterungsprozesse und Konstruktionsoptimierung. 

2. Laufende Betreuung von Sektion 19, unterer Flügelschale, Rumpfschalen, Höhenleitwerk und Seitenleitwerk. Hier steht die Produktionsoptimierung im Mittelpunkt.

CT Engineering Group übernimmt das Strukturdesign von Luftfahrzeugen, die Stressanalyse, Fertigungsplanung, Systemanalyse und -installation, Kundendienst und Kundenbetreuung über die gesamte Produktlebensdauer. Die Airbus Group hatte CT Engineering bereits mehrfach als "Preferred Supplier for Engineering Services (E2S)" benannt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

Längster Airbus-Zweistrahler kreist über Moron A350-1000 schließt Lärmtests ab

07.04.2017 - Das A350-1000 Testflugzeug MSN065 hat am 5. April eine Lärmtestkampagne im spanischen Moron abgeschlossen. Seit Ende März war der neue Zweistrahler dort mit Spezialtechnik "belauscht" worden. … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter

Airbus A350-1000 Flugtestkampagne in Südamerika

27.03.2017 - Die A350-1000 musste sich auf hochgelegenen Flugplätzen und unter warmen Bedingungen mit hoher Luftfeuchtigkeit beweisen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App