13.11.2008
FLUG REVUE

13.11.2008 - Boeing FastenerDefekte Kleinteile lähmen Boeing-Produktion

13. November 2008 - Boeing und der Zulieferer Spirit Aero Systems aus Wichita, Kansas müssen, laut eines heutigen Berichts des "Wichita Eagle", 30 Prozent aller "Nutplates" austauschen, die seit August in den Flugzeugprogrammen Boeing 737, 767, 777 und 747 verbaut wurden.

"Nutplates" sind Metallklamern, die auf Aluminiumteile genietet werden, um Flugzeugteile zu verbinden. Sie werden durch eine Kadmiumschicht korrosionsgeschützt.

Einer von drei Spirit-Zulieferern habe ungeschützte Nutplates geliefert. Die strukturelle Integrität und Sicherheit sei gewährleistet, erklärte eine Boeing-Sprecherin dem "Wichita Eagle". Fraglich ist allerdings der langfristige Korrosionsschutz der Flugzeuge. Spirit hat sich mittlerweile von dem Lieferanten getrennt.

Derzeit sind gemeinsame Inspektionsteams von Boeing und Spirit dabei, die beiderseitigen Produktionslinien auf defekte Kleinteile zu prüfen. Vor allem Bugsektionen, aber auch Triebwerksaufhängungsbereiche sollen betroffen sein.

Boeing erholt sich gerade von den Folgen eines zweimonatigen Streiks und fährt die angehaltene Endmontagelinie wieder hoch.



Weitere interessante Inhalte
Längste Dreamliner-Version kommt nur aus Charleston Boeing beginnt Endmontage der ersten 787-10

08.12.2016 - Boeing hat in Charleston, South Carolina, den Bau des längsten Dreamliner-Familienmitglieds begonnen: Die über 68 Meter lange, doppelt gestreckte 787-10 wird nur hier endmontiert. … weiter

Panoramablick für VIP-Fluggäste Boeing BBJ wahlweise mit Riesenfenster

08.12.2016 - Boeing bietet für die hauseigenen Geschäftsreiseflugzeuge künftig vergrößerte Kabinenfenster als Option an. Die "Breitwandfenster" sind dann 1,40 Meter breit und bieten Panoramablicke auf Himmel und … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2016

08.12.2016 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2016. … weiter

Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Riesen mit Rotoren Top 10: Die schwersten Hubschrauber der Welt

08.12.2016 - Kaum ein anderes Fluggerät bietet so viele Einsatzmöglichkeiten wie der Hubschrauber. Besonders als Transporter kann er schwer zugängliche Gegenden erreichen. Vor allem für militärische Zwecke stiegen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App