10.09.2015
aero.de

Ship 6301Delta verabschiedet ersten Boeing 747-400-Airliner

Auf Flug Delta 836 von Honolulu nach Atlanta sammelte die erste je für eine Airline gebaute Boeing 747-400 ihre letzten Meilen im Passagierverkehr. Nach der Landung am Heimatflughafen Hartsfield-Jackson verabschiedete Delta ihr "Ship 6301" am Donnerstag aus dem aktiven Dienst.

Delta Air Lines Boeing 747-400 - letzte landung atlanta

Delta Air Lines verabschiedete die erste je für eine Airline gebaute Boeing 747-400 am 10. September 2015 aus dem aktiven Dienst. Foto und Copyright: Delta Air Lines  

 

Am 08. Dezember 1989 hatte Boeing die 747-400 L/N 696 an Northwest Airlines übergeben, die 2008 nach einer Fusion in Delta aufging. Der vorher auch zu Testzwecken bei Boeing eingesetze Jumbo-Prototyp flog die nächsten 26 Jahre als N661US Northwest- und Delta-Passagiere über eine Gesamtdistanz von 61 Millionen Meilen.

Die 747-400 werde unter ihren Piloten liebevoll nur "der Wal" genannt, sagte Delta-747-Chefpilot Steve Hanlon. "Trotz seiner Größe lässt sich der Wal erstaunlich wenig und schnell fliegen."

Delta wird ihre verbleibenden zwölf 747-400 bis 2017 nach und nach durch "kleinere, effizientere Flugzeuge" ersetzen, die insbesondere im Asiennetz flexibler einsetzbar seien. Die 747-400 fliegen bei Delta mit 376 Sitzen - der letzte Flug der 6301 war voll gebucht.

Viele Flugzeuge enden nach ihrem aktiven Einsatzleben in der Abwrackwerft. Für ihre Flottennummer 6301 reservierte Delta hingegen einen Ruhesitz im Delta Flight Museum von Atlanta. Anfang 2016 werde die historische 747-400 dorthin überführt und ausgestellt.



Weitere interessante Inhalte
Kurzfristige Sperre für sieben Nationen USA verschärfen Einreisebestimmungen

30.01.2017 - US-Präsident Trump hat am Freitag eine sogenannte "Executive Order" erlassen, die Staatsbürger von sieben Nationen grundsätzlich für die Einreise sperrt. Ausnahmen sind nur in Einzelfällen möglich. … weiter

Crystal Cabin Award Ideen für mehr Komfort beim Fliegen

24.01.2017 - Von Touchscreen-Fenstern bis zum beheizten Steinfußboden: 85 Flugzeugbauer, Airlines, Zulieferer, Ingenieursbüros und Universitäten bewerben sich um den Kabinen-Oscar, der am 4. April im Rahmen der … weiter

Kein Höhengewinn nach dem Durchstarten? Frachtjumbo verunglückt in Kirgistan

16.01.2017 - Nahe der kirgisischen Hauptstadt Bischkek ist am frühen Montagmorgen ein Frachtjumbo der türkischen myCargo-Airlines bei einer Zwischenlandung verunglückt. Der Großraumfrachter war im Auftrag von … weiter

Verkehrsflugzeuglegenden Top 10: Die meistgebauten Boeing-Jetairliner-Klassiker

30.12.2016 - Welche zivilen Boeing-Jets wurden am meisten gebaut? Unsere Top-10-Liste gibt Auskunft über die Muster, die zum Weltruhm von Boeing geführt haben. … weiter

Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

29.12.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App