27.06.2015
Erschienen in: 07/ 2011 FLUG REVUE

NASA-Flugzeuge im Dienst der Luftfahrt Die Flugzeuge der NASA

Oft wird das Kürzel NASA nur mit Raumfahrtagentur der USA übersetzt und dabei gern übersehen, dass die Agentur auch wichtige Aufgaben im Bereich der Luftfahrtforschung wahrnimmt. Zahlreiche Luftfahrzeuge helfen bei der Arbeit.

Schon die Vorläuferorganisation NACA (National Advisory Committee for Aeronautics) richtete im September 1946 auf dem Muroc Army Airfield in der Mojave Wüste von Kalifornien eine Teststation ein, um dort in Zusammenarbeit mit den führenden Luftfahrtkonzernen der USA Testflüge mit Überschallgeschwindigkeit durchzuführen.

Folgerichtig änderte sich die Bezeichnung wenig später in High-Speed Flight Research Center, und als am 29. Juli 1958 die NASA gegründet wurde, erhielt die Station wenig später den Titel NASA Flight Research Center. Inzwischen trägt dieses den Namen des langjährigen NACA-Direktors High L. Dryden und das ehemalige Army Airfield den des früheren Testpiloten Glen Edwards.


WEITER ZU SEITE 2: Weiße Flugzeuge mit dem „Fleischklops“ am Leitwerk

1 | 2 | 3 | 4 | 5 |     


Weitere interessante Inhalte
Neues System von Rockwell Collins Überschallknall im Cockpit visualisiert

23.03.2017 - Der US-Avionikhersteller Rockwell Collins hat ein System entwickelt, das Piloten von künftigen Überschallflugzeugen die Lärmauswirkungen am Boden auf einem Display darstellt. … weiter

Luftfahrtfortschung NASA führt Überschall-Testflüge durch

21.03.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde will mit einer Reihe von Flugtests Technologien untersuchen, die künftige Überschallflugzeuge effizienter machen sollen. … weiter

X-Modelle NASA-Luftfahrtforschung: X-Flugzeuge

13.03.2017 - Schneller, leiser, sparsamer: Mit einer Reihe von X-Flugzeugen will die NASA neuen Öko-Technologien zum Durchbruch verhelfen. Bei der Umsetzung könnten auch Branchenneulinge zum Zuge kommen. … weiter

US Air Force B-52-Fluglehrer erreicht 10000 Stunden

07.03.2017 - Lt. Col. Steven R. Smith hat bei der 93rd Bomb Squadron in Barksdale seine 10000. Flugstunde auf der Stratofortress erreicht. … weiter

Concorde-Nachfolger mit vermindertem Überschallknall NASA-Überschallprojekt QueSST: Windkanaltest bis Mach 1.6

27.02.2017 - Rund 70 Jahre nach dem ersten Überschallflug der Bell X-1 gewinnt das Thema Concorde-Nachfolger wieder an Fahrt: Das bei Lockheed Martin entworfene Modell eines künftigen, "leisen" … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App