17.11.2014
FLUG REVUE

Alle vier Prototypen in der LuftDritte Bombardier CSeries fliegt wieder

Am 14. November hob die dritte Bombardier CS100 in Wichita, Kansas, wieder zu einem Testflug ab. Das Flight Test Vehicle 3 (FTV) erhielt als letztes die modifizierten Getriebefans von Pratt & Whitney.

bombardier-cseries-cs100-ftv3-wieder in der luft

Am 14. November 2014 startete die dritte Bombardier CS100 in Wichita, Kansas, wieder zu einem Testflug. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Mit dem erneuten Erstflug von FTV3 am 14. November ist die Umrüstung der ersten vier CSeries-Prototypen abgeschlossen. Aufgrund der Unterbrechung der Flugerprobung nach dem Triebwerkszwischenfall am 29. Mai war die dritte Bombardier CS100 in Wichita, Kansas, gestrandet und musste auf die neuen PW1524G-Antriebe von Pratt & Whitney aus Mirabel bei Montreal warten. Nach dem Unfall war FTV2 als erste CSeries am 7. September 2014 in der Luft, gefolgt von FTV4 am 15. September und FTV1 am 6. November. Nun fliegt FTV3 an der Seite von FTV1 bei Bombardiers Flugtestzentrum in Wichita. Am 15. November verließ auch die erste CS300 erstmals die Montagehalle in Mirabel. Ihr Erstflug soll noch in diesem Jahr erfolgen.



Weitere interessante Inhalte
Nach Flammabriss im Triebwerk Mitsubishi nimmt MRJ-Flugtests wieder auf

08.09.2017 - Nach einem Triebwerksproblem am 21. August musste die MRJ-Testflotte vorübergehend am Boden bleiben. Nun ist der Prototyp FTA-4 wieder in der Luft. … weiter

Neuer Zweistrahler ist steilanflugtauglich CSeries von Swiss im Linieneinsatz nach London City

09.08.2017 - Die Bombardier CSeries CS100 von Swiss hat am Dienstag ihren Liniendienst zum wegen seiner steilen Anflüge über die Hochhäuser des Finanzviertels besonders herausfordernden Flughafen London City … weiter

EASA und FAA ETOPS-Zertifizierung für A320neo-Antriebe

21.06.2017 - Die beiden Triebwerksoptionen für den Airbus A320neo, das PW1100G-JM von Pratt & Whitney und das Leap-1A von CFM International, haben die ETOPS-180-Zulassung erhalten. … weiter

Neuer Zweistrahler von Bombardier Erste Swiss-CS300 im Liniendienst

01.06.2017 - Vergangenen Freitag hat die Lufthansa-Tochter ihre erste Bombardier CS300 übernommen, am Donnerstag startete das neue Regionalflugzeug von Genf aus zu seinem ersten Linienflug nach London-Heathrow. … weiter

Pratt & Whitney Getriebefans für E-Jet E2 und MRJ zugelassen

01.06.2017 - Die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat die Getriebefan-Triebwerke PW1900G und PW1200G für die neuen Regionaljets von Embraer und Mitsubishi zertifiziert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot