19.05.2014
FLUG REVUE

Andrew Winch Design gewährt einen EinblickEine Traumkabine für den Dreamliner 787-9

Boeing hat am Vortag der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE in Genf zusammen mit dem Designstudio Andrew Winch Design einen Einblick in die geplante Kabinenausstattung der ersten Boeing 787-9 als Privatflugzeug gewährt. Die FLUG REVUE war dabei.

Boeing 787-9 Andrew Winch Design in flight

Andrew Winch Design hat diese Lackierung für die private Boeing 787-9 entworfen. Foto und Copyright: Andrew Winch Design  

 

Boeing Business Jet hat mit Genehmigung des Kunden, aber ohne diesen zu nennen, am Vortag der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE in Genf bekanntgegeben, dass die britische Stardesign-Agentur Andrew Winch Design den Innenraum sowie die Lackierung des ersten Boeing Dreamliner 787-9 gestalten wird. Andrew Winch Design arbeitet dabei mit dem Schweizer Unternehmen EH Aviation Advisors von Eugen Hartl zusammen. Das Projekt soll 2015 mit der ersten Lieferung eines grünen Dreamliners der Version 787-9 an ein Completion Center beginnen. "Wir sind sehr erfreut, dass wir als Team ausgewählt worden sind, um den ersten privat betriebenen Dreamliner auszustatten und die Visionen des Besitzers zum Leben erwecken dürfen", sagte Agenturinhaber Andrew Winch. Die Boeing 787-9 ist die bislang größte Version des Dreamliners und bietet dem Besitzer eine Grundfläche von 537 Quadratmetern.

Die ersten Entwürfe für eine Umsetzung der Ausstattungsideen des Kunden entstanden nach Angaben von Andrew Winch schon vor einem Jahr, doch jetzt hat der Kunde Andrew Winch Design und EH Aviation Advisors grünes Licht für die Weiterführung der Arbeiten und die konkrete Umsetzung gegeben.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
V. K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Boeing-787-Flotte von EL AL Lufthansa Technik übernimmt Komponentenversorgung

18.07.2017 - Lufthansa Technik ist für die weltweite Komponentenversorgung der künftigen Dreamliner-Flotte der israelischen Airline EL AL zuständig. … weiter

US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Neuer Dreamliner kommt ab August EL AL meldet Rekordauslastung

13.06.2017 - Israels Flag Carrier EL AL meldet für das Jahr 2017 eine deutlich anziehende Nachfrage und Auslastung auf Rekordniveau. Ab dem Sommer plant die Airline die Flottenerneuerung mit ihrem neuen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App