31.03.2014
FLUG REVUE

Übergabe an SkyWestEmbraer liefert erste E175 des neuen Standards aus

SkyWest hat in Sao José dos Campos ihre erste Embraer E175 übernommen. Das Flugzeug ist gleichzeitig der erste Vertreter des neuen Standards, der dank einiger Modifikationen einen um bis zu 6,4 Prozent niedrigeren Treibstoffverbrauch haben soll als die ursprüngliche Version.

embraer-e175-skywest-erste-neuer standard

Die erste Embraer E175 von SkyWest wird für United Express fliegen. Foto und Copyright: Embraer  

 

Die neue Embraer E175 verfügt über modifizierte Winglets, aerodynamisch optimierte Oberflächen und weitere verbesserte Systeme. Laut Embraer soll der neue Standard des Regionaljets bei einem typischen Einsatz um 6,4 Prozent niedriger sein als bei der Originalversion. Diesen Wert hätten die Flugversuche ergeben. Ursprünglich hatten die Ingenieure eine Verbesserung um fünf Prozent errechnet. SkyWest ist in Utah beheimatet und fliegt für United Express. Das Unternehmen hat 40 E175 bestellt, die Platz für 76 Passagiere in einer Zwei-Klassen-Ausführung bieten. Eine Bestellung für 60 weitere Exemplare liegt vor, hängt aber von entsprechenden Liniendienstaufträgen anderer US-Fluggesellschaften für SkyWest ab. Die Firma besitzt zudem Optionen für 100 weitere E175 und ist gleichzeitig Erstkunde für die E175-E2 mit einer Bestellung über 100 Flugzeuge, die ab 2020 geliefert werden sollen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter

Probleme auf dem US-Markt Embraer E175-E2 soll später in Dienst gehen

02.12.2016 - Der brasilianische Flugzeughersteller hat die Markteinführung für das kleinste Mitglied seiner modernisierten Regionaljet-Familie verschoben. … weiter

Embraers neue Flugzeuggeneration E190-E2 wird auf Blitzschlag getestet

18.11.2016 - Der vierte Prototyp des überarbeiteten brasilianischen Regionaljets durchläuft derzeit in Sao José dos Campos Tests, mit denen Blitzschläge simuliert werden. … weiter

Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App