22.06.2015
FLUG REVUE

Polnische Airline bestellt vier Flugzeuge bei BoeingEnter Air erweitert 737-Flotte

Enter Air hat bei Boeing zwei 737 MAX 8 und zwei 737-800 bestellt. Der Auftrag im Wert von mehr als 400 Millionen US-Dollar gemäß Liste ist die erste direkte Bestellung der polnischen Charterfluggesellschaft bei Boeing.

boeing 737 MAX 8 boeing 737-800 enter air

Boeing 737 MAX 8 und Next-Generation 737-800 von Enter Air. Grafik und Copyright: Boeing  

 

„Die 737 war ein wichtiger Grundstein für unser Wachstum. Wenn wir jetzt die 737 MAX in unsere Flotte aufnehmen, ist das ein aufregendes neues Kapitel in der erfolgreichen Geschichte von Enter Air. Mit diesem Neuerwerb können wir auf dem europäischen Ferienmarkt expandieren und unseren Kunden wettbewerbsfähige Preise und außergewöhnlichen Komfort bieten“, sagt Grzegorz Polaniecki, CEO von Enter Air. 

„In weniger als fünf Jahren ist Enter Air zu einem wichtigen Player auf dem Ferienmarkt in Zentral- und Osteuropa gewachsen und hat dabei die Vorzüge der 737 erfolgreich genutzt“, sagt Todd Nelp, Vice President of European Sales bei Boeing Commercial Airplanes. „Die heutige Bekanntgabe, die Flotte mit der 737 MAX und mit der Next-Generation 737-800 zu ergänzen, versetzt das Unternehmen in die Lage, sich weiterhin erfolgreich am Markt zu positionieren.“ 

Die Bestellung ist Teil der Expansionsstrategie der im Jahr 2010 gestarteten Enter Air. Die in Warschau ansässige Charterfluggesellschaft steuert heute mehr als 70 Ferienziele rund ums Mittelmeer, in Afrika, im Mittleren Osten und in Asien an. Die Flotte besteht aus 17 Boeing 737 in verschiedenen Versionen.

Die 737 MAX ist bestückt mit den Triebwerken CFM International LEAP-1B, besitzt moderne Winglets und weitere Extras für höchste Effizienz, Verlässlichkeit und Komfort in der Single-Aisle-Klasse. Der Flugzeughersteller Boeing meldet für die 737 MAX mehr als 2800 Bestellungen von mehr als 58 Kunden.



Weitere interessante Inhalte
Irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair erhält 450. Boeing 737-800

21.03.2017 - Die irische Fluggesellschaft Ryanair erhielt am Dienstag die 450. Boeing 737. Bei dem europäischen Niedrigpreis-Pionier sind ausschließlich Flugzeuge dieser Familie im Einsatz. … weiter

Erstkunde nennt Zeitplan Southwest plant 737 MAX 8 ab Oktober

17.03.2017 - Bei der Fluggesellschaft Southwest soll die neue 737 MAX 8 ab 1. Oktober zum Linieneinsatz kommen. Bis zum Jahresende sind insgesamt 14 Flugzeuge der neuen 737-Generation bei der texanischen Airline … weiter

Erstes Mitglied der neuen Flugzeugfamilie Boeing 737 MAX 8 erhält Zulassung

10.03.2017 - Die U.S. Federal Aviation Administration (FAA) hat Boeing die Zulassung der 737 MAX 8 erteilt. Das neue Muster soll in den kommenden Monaten an die ersten Kunden ausgeliefert werden. … weiter

Größtes MAX-Familienmitglied wird fertig Rollout der Boeing 737 MAX 9

08.03.2017 - Boeing hat am Dienstag in Renton feierlich die erste Boeing 737 MAX 9 vorgestellt. Das bisher größte MAX-Familienmitglied könnte allerdings bald eine noch größere Schwester bekommen. … weiter

US-Riese investiert am Standort Europa Boeing baut Komponenten-Werk in England

27.02.2017 - Der amerikanische Flugzeughersteller Boeing will im britischen South Yorkshire Flugzeugkomponenten bauen, darunter Stellmotoren für die Flugzeugprogramme 737 und 777. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App