14.04.2015
FLUG REVUE

Rollout in ToulouseErste A320neo mit CFM-Triebwerken verlässt die Halle

Bei Airbus in Toulouse ist am Montagnachmittag die erste A320neo mit dem LEAP-Triebwerk von CFM aus der Halle gerollt. Damit steht für den dritten A320neo-Prototyp nach Bodentests der baldige Erstflug bevor.

Airbus_A320_LEAP_erste_Rollout_Toulouse

Der erste Airbus A320neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International beim Rollout in Toulouse. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die A320neo mit der Registrierung F-WNEW verließ am Montag die Endmontagehalle in Toulouse, wie ein von Airbus veröffentlichtes Foto zeigt. Das dritte Testflugzeug ist, nach zwei Flugzeugen mit Getriebefan-Triebwerken von Pratt & Whitney, als erste A320neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International ausgestattet. Die Abkürzung LEAP steht für "Leading Edge Aviation Propulsion" (technisch führender Luftfahrtantrieb).

Das bullige, zweiwellige LEAP-1A beeindruckt an der A320neo durch einen extrem großen Fan-Durchmesser von 1,98 m und mit einem hohen Nebenstromverhältnis von elf zu eins. Das, im Vergleich zu den Vorgängern, schadstoffärmere und leisere neue Triebwerk soll 15 Prozent weniger Treibstoff als die heutige Triebwerksgeneration verbrauchen, aber vom Einsatzbeginn an deren extrem hohe Zuverlässigkeit erreichen.

Die ersten beiden A320neo-Testflugzeuge waren, nach inoffizieller Zählung, bisher etwa 340 Flugstunden im Einsatz und haben damit etwa zwölf Prozent der mit 2800 Stunden angesetzten Flugtestzeit erflogen. Für das Test- und Zulassungsprogramm werden insgesamt acht Flugzeuge mit den beiden Triebwerksoptionen eingesetzt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Auftrag knapp vor Jahresende GoAir unterschreibt für 72 A320neo

11.01.2017 - Nun ist auch klar, wie Airbus 2016 noch Boeing bei den Aufträgen überholen konnte: Am 30. Dezember unterzeichnete die indische GoAir den Vertrag für 72 A320neo. … weiter

Internet auf der Kurz- und Mittelstrecke Lufthansa und Austrian gehen online

11.01.2017 - Fluggäste können bei Lufthansa und Austrian Airlines nun auch auf Europa-Strecken im Internet surfen - zunächst sogar umsonst. … weiter

Airbus-Zweistrahler Lufthansa erwartet 2017 zehn A320neo

02.01.2017 - Kurz vor Jahresende hat Lufthansa ihren fünften Airbus A320neo übernommen. Das Flugzeug soll am Montag zu seiner Heimatbasis Frankfurt überführt werden. … weiter

Triebwerk für Comac C919 LEAP-1C erhält doppelte Zulassung

22.12.2016 - Der Antrieb von CFM International ist zeitgleich von der europäischen und amerikanischen Luftfahrtbehörde zertifiziert worden. … weiter

Längstes Mitglied der neo-Familie Airbus A321neo erhält Zulassung

16.12.2016 - Die EASA hat am Donnerstag die amtliche Zulassung für die neue Generation der A321 erteilt. Damit ist die A321neo zum kommerziellen Einsatz zugelassen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App