11.02.2016
FLUG REVUE

Flugtestkampampagne über SüdfrankreichErste A321neo fliegt aus Hamburg nach Toulouse

Nach seinem erfolgreichen Jungfernflug ist der erste Airbus A321neo am Donnerstag aus Finkenwerder nach Toulouse aufgebrochen. Hier wird das Flugzeug die weitere Erprobung und die Zulassungflüge absolvieren.

A321neo Erstflug LEAP Februar 2016

Die erste A321neo ist am Donnerstag von Hamburg nach Toulouse gestartet, von wo aus sie die restlichen Testflüge absolviert. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der erste Airbus A321-251N, Registrierung D-AVXB, startete am Donnerstag als Flug "AIB02XB" um 9.45 Uhr in Finkenwerder nach Südfrankreich. Ursprünglich hatte Airbus die A321neo schon beim Jungfernflug nach Toulouse bringen wollen, wegen zu starker Winde in Südfrankreich hatte man die Landung jedoch kurzfristig nach Finkenwerder verlegt.

Airbus unterhält in Toulouse eine große Flugtestabteilung mit den entsprechenden Telemetrieanlagen und kann das Flug- und Zulassungsverfahren dort -bei normalerweise stabilem Wetter- besonders zügig durchführen.



Weitere interessante Inhalte
Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Zweite Reihe nach der A321 aus der US-Fertigung Airbus bereitet A320-Endmontage in Alabama vor

09.05.2017 - Bisher lieferte das neue, amerikanische Airbus-Endmontagewerk in Mobile, Alabama, ausschließlich Flugzeuge der A321-Reihe. Künftig wird auch die A320 endmontiert, wie die neueste, angelieferte … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App