28.12.2009
FLUG REVUE

Erste Antonow An-148 nimmt Liniendienst auf

Der neue, zweistrahlige Regionaljet Antonow An-148 hat am 21. Dezember mit einem Flug von Sankt Petersburg nach Moskau seinen kommerziellen Einsatz bei Rossiya begonnen.

Kapitän Aleksandr Pogorelsky habe die erste An-148 mit der Registrierung RA-61701 unter der Flugnummer FV135 vom Flughafen Pulkovo-1 in Sankt Petersburg zum Moskauer Flughafen Scheremetjewo gesteuert, teilte der russische Flugzeughersteller United Aircraft Corporation (UAC) mit.

Die An-148 werde beim Erstkunden, der Fluggesellschaft Rossiya State Transport Company ältere Boeing 737-500 ablösen und auf Inlandsstrecken eingesetzt. Der zweistrahlige Regionaljet verfüge über eine Kabine mit acht Sitzen der Business Class und 60 Sitzen der Economy Class. Das Flugzeug werde im UAC-Flugzeugwerk Woronesch endmontiert. Rossiya habe sechs Flugzeuge fest bestellt und weitere sechs Optionen erteilt. Die Bestellung werde über Ilyushin Finance Company abgewickelt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App