10.01.2013
FLUG REVUE

Erste Boeing 777 mit erhöhter Taktrate vollendet

Boeing hat in Everett die erste 777 fertiggestellt, die mit der erhöhten Taktrate von 8,3 Flugzeugen im Monat gebaut worden ist. Das Premierenflugzeug ist ein 777-Frachter für Korean Air Cargo, der im Februar ausgeliefert wird.

Die Erhöhung der Produktionsrate von bisher sieben Flugzeugen im Monat sei seit einem Jahr vorbereitet worden, teilte Boeing mit. Der Bau des jetzt endmontierten ersten Flugzeugs habe im Oktober begonnen.

"Seitdem wir mit der neuen Taktrate bauen, kommen uns noch besser abgestimmte Produktionsabläufe zugute", sagte 777-Programmvorstand Scott Fancher. "Die Fertigung läuft derartig rund, dass wir künftig einen Tag weniger in der Produktion brauchen, also nur noch 48 Tage. Dazu hätten vor allem Verbesserungsvorschläge der Belegschaft beigetragen, ohne die diese Takterhöhung nicht möglich gewesen wäre.

Neben neuen Maschinen, darunter automatischen Rumpfbohrmaschinen, die auf flexiblen Schienen entlang der Kabinenwände arbeiten, verwende man auch automatische Fußbodenbohrmaschinen und neue Flügel-Lackieranlagen, um die Produktion zu verbessern.

2011 war die Produktionsrate bereits von fünf auf sieben Flugzeuge erhöht worden. Die 777 entsteht auf einer Taktstraße in Everett. Boeing hat bisher 1066 Flugzeuge der zweistrahligen Großraumjet-Familie ausgeliefert. 66 Kunden haben bisher insgesamt 1431 Flugzeuge bestellt.

Im nächsten Heft 2/2012 der FLUG REVUE, das am 14. Januar erscheint, berichten wir über den Boeing-Bestseller 777, das größte zweistrahlige Flugzeug der Welt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airlines wollen ihre Riesen-Zweistrahler später Boeing verschiebt 777X-Erstflug auf 2019

14.06.2017 - Boeing verschiebt den geplanten Erstflug seiner Boeing 777X um vier Monate von 2018 auf Februar 2019. Damit fängt der US-Flugzeughersteller eine leicht abgeschwächte Kundennachfrage auf. … weiter

Winterflugplan Singapore Airlines fliegt häufiger nach Paris

13.06.2017 - Singapore Airlines erhöht im Winterflugplan die Frequenz in die französische Hauptstadt - und will die Route mit einer Boeing 777 anstelle eines Airbus A380 bedienen. … weiter

Luxus auf der Langstrecke Emirates gestaltet First Class neu

31.05.2017 - Die staatliche Fluggesellschaft des Emirates Dubai wird im November ein neues First Class-Konzept präsentieren. Das Luxusangebot wird auf einer Boeing 777-300ER debütieren. … weiter

Langstrecke Frankfurt-Dallas Boeing 777-200 mit neuer Business-Class-Bestuhlung

26.05.2017 - American Airlines führt, auf den Flügen von Frankfurt nach Dallas (Fort Worth), eine neue Bestuhlung in der Business Class ein. Alle Reisenden haben aufgrund der 1-2-1 Bestuhlung direkten Zugang zum … weiter

Die Riesen der Lüfte Top 10: Die größten Flugzeuge der Welt

15.05.2017 - Schneller, höher, weiter: Die Entwicklung der Luftfahrt ist und war immer von Rekorden geprägt. Eine besondere Rolle nehmen seit jeher Großflugzeuge ein. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App