10.01.2013
FLUG REVUE

Erste Boeing 777 mit erhöhter Taktrate vollendet

Boeing hat in Everett die erste 777 fertiggestellt, die mit der erhöhten Taktrate von 8,3 Flugzeugen im Monat gebaut worden ist. Das Premierenflugzeug ist ein 777-Frachter für Korean Air Cargo, der im Februar ausgeliefert wird.

Die Erhöhung der Produktionsrate von bisher sieben Flugzeugen im Monat sei seit einem Jahr vorbereitet worden, teilte Boeing mit. Der Bau des jetzt endmontierten ersten Flugzeugs habe im Oktober begonnen.

"Seitdem wir mit der neuen Taktrate bauen, kommen uns noch besser abgestimmte Produktionsabläufe zugute", sagte 777-Programmvorstand Scott Fancher. "Die Fertigung läuft derartig rund, dass wir künftig einen Tag weniger in der Produktion brauchen, also nur noch 48 Tage. Dazu hätten vor allem Verbesserungsvorschläge der Belegschaft beigetragen, ohne die diese Takterhöhung nicht möglich gewesen wäre.

Neben neuen Maschinen, darunter automatischen Rumpfbohrmaschinen, die auf flexiblen Schienen entlang der Kabinenwände arbeiten, verwende man auch automatische Fußbodenbohrmaschinen und neue Flügel-Lackieranlagen, um die Produktion zu verbessern.

2011 war die Produktionsrate bereits von fünf auf sieben Flugzeuge erhöht worden. Die 777 entsteht auf einer Taktstraße in Everett. Boeing hat bisher 1066 Flugzeuge der zweistrahligen Großraumjet-Familie ausgeliefert. 66 Kunden haben bisher insgesamt 1431 Flugzeuge bestellt.

Im nächsten Heft 2/2012 der FLUG REVUE, das am 14. Januar erscheint, berichten wir über den Boeing-Bestseller 777, das größte zweistrahlige Flugzeug der Welt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

20 Boeing 777-9 und 19 Boeing 787-10 Singapore Airlines wird neuer 777X-Kunde

09.02.2017 - Singapore Airlines hat am Donnerstag seine Kaufabsicht für 20 Boeing 777-9 und 19 weitere 787-10 bekannt gegeben. … weiter

Zweite Triebwerksstörung einer 777 im LH-Konzern Boeing 777 von Austrian landet nach Triebwerksausfall zwischen

06.02.2017 - Eine Boeing 777 von Austrian Airlines auf dem Weg von Bangkok nach Wien landete am Montag nach einem Triebwerksausfall unbeschadet in Istanbul zwischen. Es ist bereits der zweite Triebwerksausfall an … weiter

Mit Qatar Airways von Doha nach Auckland Längster Nonstop-Linienflug der Welt

06.02.2017 - Mit der Landung einer Boeing 777-200LR aus Doha nach 16 Stunden und 23 Minuten Flugzeit in Auckland hat Qatar Airways am Montag einen neuen Rekord für den längsten Nonstop-Linienflug der Welt … weiter

US-Sportfinale im Flug sehen Turkish Airlines überträgt "Super Bowl"

31.01.2017 - Am 5. Februar überträgt Turkish Airlines das amerikanische NFL-Finale "Super Bowl" live an Bord ihrer Flugzeuge mit Internet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App