22.05.2007
FLUG REVUE

21.5. - 787 EndmontageErste Boeing 787 in der Endmontage

Die Endmontage des neuen Boeing 787 Dreamliners startete heute mit einer Zeremonie im Werk Everett.

"Das Produktionssystem der 787 ist die Umsetzung der Dinge, die wir aus der Konstruktion früherer Flugzeuge gelernt haben", sagte Steve Westby, 787 Vice President for Manufacturing and Quality. "Die Verwendung von Verbundwerkstoffen bei der 787-Flugzeugzelle hat eine Reihe von Herstellungsvorteilen. Wir sind in der Lage, große Strukturen in einem Stück zu bauen. Das bedeutet, dass wir sechs große Fertigungsstücke für die Endmontage zusammenbauen - die vordere, mittlere und hintere Rumpfsektion, die Tragflächen, das Leitwerk und die Seitenflosse." Da die 787 in diesen großen Bauteilen zusammengebaut wird und nicht in vielen kleinen Teilen, sind herkömmliche Montagewerkzeuge nicht mehr nötig. Portable Werkzeuge, die in Hinblick auf Ergonomie entwickelt wurden, transportieren die Bauteile. Es werden keine Hallenkräne mehr gebraucht, um die Flugzeugstrukturen zu bewegen.

Obwohl der Bau des ersten Flugzeugs ungefähr sieben Wochen dauern wird, setzt das 787-Team daran, die Fertigungszeiten kontinuierlich zu verbessern, da die Produktion gesteigert wird. Schlussendlich wird alle drei Tage eine 787 aus dem Werk rollen. Das Roll-out der erste 787 findet am 8. Juli 2007 statt.



Weitere interessante Inhalte
Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Trainer-Wettbewerb der USAF Boeing fliegt zweiten T-X-Prototyp

25.04.2017 - Der zweite von Boeing und Saab entwickelte T-X-Trainer hat in St. Louis seinen Erstflug absolviert. … weiter

Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App