16.09.2010
FLUG REVUE

Austral übernimmt Embraer 190Erste Embraer 190 für Argentinien

Der Bestseller der brasilianischen Flugzeugbauer fliegt nun auch in Argentinien. Austral Líneas Aéreas hat ihre ersten zwei Exemplare übernommen.

Embraer 190 Austral

 

 

Die Regionaljets fliegen mit einer Bestuhlung von acht Plätzen in der Business Class und 88 in der Economy. Die argentinische Fluglinie hatte im Mai 2009 insgesamt 20 Exemplare der Langstreckenvariante Embraer 190 AR (Advanced Range) bestellt. Ihre Reichweite beträgt 4400 Kilometer. Bei Austral handelt es sich um die Inlands-Airline von Aerolíneas Argentinas. Die restliche Flotte besteht aus Varianten der MD-80-Familie. Mit der Auslieferung der E-190 fliegen nun 53 Airlines in 36 Ländern die E-Jet-Reihe.



Weitere interessante Inhalte
Jahresbilanz 2016 Embraer liefert insgesamt 225 Flugzeuge aus

16.01.2017 - Im vergangenen Jahr hat der brasilianische Flugzeughersteller 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business-Jets an Kunden übergeben. Das sei das höchste Auslieferungsvolumen seit sechs Jahren. … weiter

US-Niedriegpreisairline Jet Blue Kostenloses und schnelles Internet in jedem Flugzeug

13.01.2017 - Die amerikanische Fluggesellschaft JetBlue hat ihre komplette Flotte mit Internettechnologie ausgestattet. Für die Passagiere ist der Zugang kostenlos. … weiter

E190-E2 Embraer liegt mit Testprogramm im Zeitplan

19.12.2016 - Der modernisierte brasilianische Regionaljet macht nach Angaben von Embraer sowohl am Boden als auch in der Luft Fortschritte. … weiter

Portugiesische Airline wächst TAP Portugal fliegt neue Ziele an

08.12.2016 - Die portugiesische Fluggesellschaft TAP nimmt in den Sommerflugplan sechs neue Destinationen auf und baut bestehende Verbindungen aus. … weiter

Embraers neue Flugzeuggeneration E190-E2 wird auf Blitzschlag getestet

18.11.2016 - Der vierte Prototyp des überarbeiteten brasilianischen Regionaljets durchläuft derzeit in Sao José dos Campos Tests, mit denen Blitzschläge simuliert werden. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App