04.12.2015
FLUG REVUE

Premiere über NorddeutschlandErste Kunden-A320neo für Qatar fliegt

Das erste von Airbus auszuliefernde Kundenflugzeug der neuen A320-Generation A320neo ist am Freitag in Finkenwerder zu seinem erfolgreichen Jungfernflug gestartet.

fr 09-2015 Airbus-A320neo-Flugerprobung (1)

Seit Ende November liegt die Zulassung der A320neo mit PW-Triebwerken vor. Das Foto zeigt einen A320neo-Prototyp. Nun wurde auch das erste Kundenflugzeug flügge. Foto und Copyright: Airbus  

 

Das Flugzeug mit der Airbus-Übergangsregistrierung D-AXAN, später A7-AJB, hob am späten Freitagvormittag in Hamburg zum Erstflug ab. Der mehrstündige Flug führte die A320-271N, also die von zwei PW PW1127G angetriebene Version, in weiten Bahnen über Norddeutschland, in einem Bereich, der etwa von Neubrandenburg bis Rheine und Helgoland reichte. Um 16.25 Uhr landete die erste A320neo für einen Kunden mit der Flugnummer AIB772A wieder wohlbehalten in Finkenwerder. Der Zweistrahler mit der Werknummer MSN6772 soll noch vor Jahresende an Qatar Airways ausgeliefert werden. 

Für Airbus ist der Jungfernflug des ersten Kundenflugzeugs ein wichtiger Meilenstein bei der pünktlichen Einführung der nächsten A320-Generation, die zeitweise unter Termindruck gekommen zu sein schien. Auch Lufthansa hat eine der ersten A320neo bestellt, die ebenfalls noch vor Jahresende 2015 ausgeliefert werden soll.



Weitere interessante Inhalte
Kundenflugzeug für Virgin America Airbus übergibt erste A321neo

20.04.2017 - In Hamburg-Finkenwerder hat Virgin America am Donnerstag den ersten Airbus A321neo übernommen. Der neue Star der Airbus-Standardrumpfflugzeuge ist bei "VX" mit CFM LEAP-1A-Triebwerken ausgestattet. … weiter

Getriebefan hat noch Kinderkrankheiten Spirit parkt neue A320neo

10.04.2017 - Die Niedrigpreisfluggesellschaft Spirit musste mehrere ihrer fabrikneuen A320neo nach Triebwerksproblemen aus dem Dienst nehmen. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Airbus-Flaggschiff soll wirtschaftlicher fliegen Airbus stellt A380-Kabinenmodifikationen vor

04.04.2017 - Airbus will die Kabine der A380 umgestalten, um bei möglichst gleichem Komfortniveau mehr Sitze unterzubringen. Dies soll die Kosten pro Sitz senken und den stockenden Verkauf des Vierstrahlers … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App