11.12.2015
FLUG REVUE

Erster Betreiber der neuen A320-GenerationErster Lufthansa-Airbus A320neo fliegt

Der erste Airbus A320neo für Lufthansa, die Airline wird der weltweit erste Betreiber der neuen A320-Generation, ist am Freitag in Hamburg-Finkenwerder zum Jungfernflug gestartet.

Airbus A320neo Prototyp PW

Airbus kommt mit der Auslieferung des ersten A320neo-Kundenflugzeugs voran. Die erste A320neo für Lufthansa absolviert am Freitag ihren Jungfernflug. Unser Archivbild zeigt einen der neo-Prototypen. Foto und Copyright: Airbus  

 

Der erste Airbus A320neo für Lufthansa, Werknummer MSN6801, hob am Freitagmittag als "Flug AIB801A" in Hamburg ab. Gegen 13 Uhr befand sich das Flugzeug auf nordwestlichem Kurs über Helgoland in 31.000 Fuß Höhe (9450 Meter), um in einem weiten Bogen wieder südostwärts Kurs auf Bremerhaven zu nehmen. Die Landung in Finkenwerder erfolgte nach rund dreineinhalb Stunden Flugzeit.

Airbus A320neo Lufthansa

Airbus A320neo im Design von Lufthansa. Grafik und Copyright: Airbus  

 

Das derzeit als D-AXAQ registrierte Flugzeug soll, wie berichtet, wahrscheinlich am 22. Dezember in Hamburg als weltweit erstes Kundenflugzeug der neuen A320-Generation übergeben werden.

Ursprünglich hatte Airbus Qatar Airways als ersten A320neo-Betreiber angekündigt. Diese Airline hat ihre Abnahme jedoch leicht verzögert. Angeblich kann es beim Wiederanlassen warmer Triebwerke derzeit noch Probleme mit ungleichmäßigen Abkühlungsprozessen geben. Deshalb müssen nach einem Flug die heißen PW1100G-Triebwerke am Boden bisher noch drei Minuten im Leerlauf betrieben werden, um in Ruhe abzukühlen. Pratt & Whitney will dieses Problem mit einem Software-Update bis Februar abstellen.



Weitere interessante Inhalte
Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

A320-Kabinenstruktur nach dem Vorbild der Natur Bionische Trennwand gewinnt Bundespreis Ecodesign

30.11.2016 - Das Bundesumweltministerium hat Airbus für das Desgin einer Leichtbau-Trennwand mit dem Ecodesign-Preis ausgezeichnet. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App