15.05.2015
FLUG REVUE

Airbus-FertigungErste A350-900 für TAM im Bau

Der erste Airbus A350-900 für die brasilianische Airline TAM nimmt Form an: Im französischen Toulouse liegen die Arbeiten an dem Langstrecken-Jet gut im Plan.

Airbus A350-900 TAM Montagehalle Toulouse

Fertigung der ersten A350-900 für TAM. Foto und Copyright: Airbus  

 

Flügel, Leitwerk und das hintere Rumpfsegment des zweistrahligen Großraum-Jets werden derzeit montiert. Auch der Einbau des Fahrwerks steht in diesen Tagen auf dem Programm. Die A350 XWB besteht zu 53 Prozent aus modernen Composite-Werkstoffen.

Das Flugzeug soll besonders effizient sein. Insbesondere die mit 35 Grad gepfeilten Flügel haben es in sich: Dank eines aufwändigen Klappensystems passen sie sich optimal an die verschiedenen Flugzustände an, Winglets reduzieren den Widerstand. Unterm Strich sollen die CO2-Emissionen, verglichen mit früheren Mustern dieser Klasse, um 25 Prozent reduziert werden.

TAM wird die erste Airline auf dem amerikanischen Kontinent sein, die die A350-900 betreibt. 27 Stück haben die Brasilianer bestellt. Airbus meldet derzeit 780 Bestellungen von 40 Kunden weltweit. Qatar Airways hat als Erstkunde am 22. Dezember 2014 die erste A350-900 in Toulouse in Empfang genommen.



Weitere interessante Inhalte
SR Technics erweitert Portfolio Line Maintenance für A350 und A320neo

12.05.2017 - Der Schweizer Instandhaltungsdienstleister SR Technics wartet in Genf und Zürich nun auch Airbus A350 und A320neo. … weiter

Tests mit Biotreibstoff Singapore Airlines will ökologischer fliegen

08.05.2017 - Singapore Airlines setzt auf der Strecke von San Francisco nach Singapur einen mit Biotreibstoff betankten Airbus A350-900 ein. … weiter

Neuester Airbus-Zweistrahler für Südkorea Asiana übernimmt ihre erste A350

24.04.2017 - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines übernimmt am Montag in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941. … weiter

Taufe und Einsatzbeginn A350 in der Lufthansa-Flotte

05.04.2017 - Mit der „Nürnberg“ hat Lufthansa im Februar ihre erste A350 in Dienst gestellt. Der neue Zweistrahler ist wirtschaftlicher und deutlich leiser. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App