13.10.2009
FLUG REVUE

Erster Bombardier Global Express in Europa überholt

Lufthansa Bombardier Aviation Services in Berlin Schönefeld hat die erste Überholung eines Bombardier Global Express in Europa abgeschlossen. Der Business Jet erhielt dabei auch eine neue Inneneinrichtung.<br />

Lufthansa Bombardier Aviation Services (LBAS) hat einen sogenannten 8C-Check für spanischen Kunden beendet und in Berlin für einen spanischen Kunden die erste Überholung eines Bombardier Global Express in Europa durchgeführt. Dies teilte Lufthansa Technik heute mit.

LBAS, ein Joint Venture von Lufthansa Technik, Bombardier und ExecuJet, habe den Global Express pünktlich nach acht Wochen Liegezeit sowie anschließendem Abnahmeflug wieder an den Kunden übergeben. Der 8C-Check sei das größte planmäßige Instandhaltungsereignis an dem Flagschiff von Bombardier. Er falle nach zehn Jahren Betrieb an und sei vergleichbar mit dem D-Check bei großen Verkehrsflugzeugen. Die Arbeiten umfassten den kompletten Ausbau der VIP-Kabine, die Überholung der Fahrwerke sowie umfangreiche Struktur- und Systemkontrollen und Modifikationen. Im Rahmen der Überholung des Flugzeugs sei auch die hochwertige Kabinenausstattung vollständig überarbeitet und erneuert worden.

LBAS am Flughafen Berlin Schönefeld wurde 1997 gegründet und ist auf die Instandhaltung, Reparatur und Überholung von Bombardier Global, Challenger und Learjet Business Jets spezialisiert.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Neuer Standort in Dubai South eingeweiht

18.05.2017 - Der neue Standort von Lufthansa Technik Middle East (LTME) im Aviation District in Dubai South ist nun voll in Betrieb. … weiter

Lufthansa Technik Shenzen Technologiezentrum in China feiert Jubiläum

27.04.2017 - Ursprünglich gegründet für die Schubumkehr-Instandhaltung, heute Technologiezentrum der Lufthansa-Technik-Gruppe in Asien: Das Unternehmen am Baoan Airport Shenzhen feiert sein 15-jähriges Bestehen. … weiter

Lufthansa Technik Offene Plattform für digitale Instandhaltung

26.04.2017 - Lufthansa Technik hat die Big-Data-Plattform AVIATAR entwickelt, auf der digitale Dienstleistungen zur Instandhaltung, Reparatur und Überholung angeboten werden sollen. … weiter

Arbeiten in der Luftfahrt Traineeprogramm der Lufthansa Technik

25.04.2017 - Bei Lufthansa Technik beginnt die Bewerbungsphase für das „StartTechnik“-Traineeprogramm. Das Angebot richtet sich an Studienabsolventen aus den Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften. … weiter

Pilotenbriefing Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

20.04.2017 - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der „electronic Flight Folder“ zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App