04.03.2009
FLUG REVUE

Übergabe Shipset Doernier 228 Next GenerationErster Dornier 228 NG Bausatz ausgeliefert

Hindustan Aeronautics Ltd. in Kanpur (Indien), wichtigster Partner der RUAG Aerospace im Relaunch Programm Dornier 228 NG (New Generation), hat den ersten Strukturbausatz – im Fachjargon das erste Shipset - an RUAG Oberpfaffenhofen ausgeliefert.

Die Übergabe erfolgte nach Angaben des Unternehmens bereits Mitte Februar. Das Shipset besteht aus Rumpf, Tragflächen und dem Leitwerk und wird Mitte April 2009 in Oberpfaffenhofen eintreffen, wo die Endmontage der ersten Dornier 228 NG beginnt.

Die Erstauslieferung einer Dornier 228 NG an einen Kunden ist für Anfang 2010 geplant. Die
wesentlichen Änderungen gegenüber der bisherigen Dornier 228-212 sind der neue 5-Blatt Propeller aus Verbundwerkstoff mit einer verbesserten Performance sowie das moderne Glass-Cockpit und die neue digitale Avionik.

HAL hat als Lizenznehmer schon über 80 Dornier 228 Flugzeuge gebaut und verkauft. Derzeit liegen Bestellungen und Optionen für 10 Flugzeuge vor. „Wir sind sehr stolz auf die gute Auftragslage, die das Ergebnis unserer Marktstudie und die Nachfrage nach einem Nischenprodukt wie der Dornier 228 NG widerspiegelt. Unsere Kunden, die noch nicht
namentlich genannt werden möchten, stammen aus Japan, Australien, Mexico und Argentinien. Die Flugzeuge werden im Regionalverkehr, insbesondere von kurzen Start- und Landebahnen, sowie mit Sonderausrüstung zur Küsten-, Umwelt- und Grenzüberwachung eingesetzt“, so
Wolfgang Neumann, Geschäftsführer RUAG Aerospace Services. Die Dornier 228 NG zeichne sich durch hohe Einsatzflexibilität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit im Betrieb aus.



Weitere interessante Inhalte
Neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air ist startbereit

26.04.2017 - In Düsseldorf bereitet sich die neue deutsche Fluggesellschaft Azur Air auf ihren Betriebsbeginn Mitte Juni vor. Im Mai treffen die beiden Boeing 767-300ER an der rheinischen Heimatbasis ein. … weiter

Flugzeug-Ersatzteilversorgung und Logistik Airbus-Satair und VAS Aero kooperieren

26.04.2017 - Die Airbus-Tochter Satair Group hat mit VAS Aero Service ein strategisches Kooperationsprojekt zur gemeinsamen Ersatzteilversorgung gestartet. … weiter

Airbus-Spezialtransporter Beluga XL bekommt Sonderlackierung

26.04.2017 - Die Airbus-Angestellten haben abgestimmt: Mit einer speziellen Lackierung soll sich die erste Beluga XL optisch ihrem Namensgeber, dem Beluga-Wal, annähern. … weiter

Kommt die Flottenerneuerung ins Stocken? Iran Air kündigt erste A330-Einsätze nach Westeuropa an

25.04.2017 - Iran Air wird ab Mai die ersten Ziele in Westeuropa mit ihren neuen Airbus A330 bedienen. Dagegen wurde die geplante Übernahme der ersten Boeing 777-300ER überraschend abgesagt. … weiter

Arbeiten in der Luftfahrt Traineeprogramm der Lufthansa Technik

25.04.2017 - Bei Lufthansa Technik beginnt die Bewerbungsphase für das „StartTechnik“-Traineeprogramm. Das Angebot richtet sich an Studienabsolventen aus den Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App