04.03.2009
FLUG REVUE

Übergabe Shipset Doernier 228 Next GenerationErster Dornier 228 NG Bausatz ausgeliefert

Hindustan Aeronautics Ltd. in Kanpur (Indien), wichtigster Partner der RUAG Aerospace im Relaunch Programm Dornier 228 NG (New Generation), hat den ersten Strukturbausatz – im Fachjargon das erste Shipset - an RUAG Oberpfaffenhofen ausgeliefert.

Die Übergabe erfolgte nach Angaben des Unternehmens bereits Mitte Februar. Das Shipset besteht aus Rumpf, Tragflächen und dem Leitwerk und wird Mitte April 2009 in Oberpfaffenhofen eintreffen, wo die Endmontage der ersten Dornier 228 NG beginnt.

Die Erstauslieferung einer Dornier 228 NG an einen Kunden ist für Anfang 2010 geplant. Die
wesentlichen Änderungen gegenüber der bisherigen Dornier 228-212 sind der neue 5-Blatt Propeller aus Verbundwerkstoff mit einer verbesserten Performance sowie das moderne Glass-Cockpit und die neue digitale Avionik.

HAL hat als Lizenznehmer schon über 80 Dornier 228 Flugzeuge gebaut und verkauft. Derzeit liegen Bestellungen und Optionen für 10 Flugzeuge vor. „Wir sind sehr stolz auf die gute Auftragslage, die das Ergebnis unserer Marktstudie und die Nachfrage nach einem Nischenprodukt wie der Dornier 228 NG widerspiegelt. Unsere Kunden, die noch nicht
namentlich genannt werden möchten, stammen aus Japan, Australien, Mexico und Argentinien. Die Flugzeuge werden im Regionalverkehr, insbesondere von kurzen Start- und Landebahnen, sowie mit Sonderausrüstung zur Küsten-, Umwelt- und Grenzüberwachung eingesetzt“, so
Wolfgang Neumann, Geschäftsführer RUAG Aerospace Services. Die Dornier 228 NG zeichne sich durch hohe Einsatzflexibilität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit im Betrieb aus.



Weitere interessante Inhalte
Größtes CFK-Teil des amerikanischen Herstellers Boeing baut erste Flügelschale für 777-9

07.12.2016 - In der neben der Endmontagehalle von Everett neu errichteten Flügel-Produktionshalle hat Boeing die erste Flügelschale der künftigen Boeing 777-9 hergestellt. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Neuausrichtung der kriselnden Airline airberlin baut in Berlin-Tegel aus

07.12.2016 - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft expandiert in Berlin und erhöht ihre Frequenzen auf bestimmten europäischen Strecken. … weiter

Maßgeschneiderter Präsidenten-Jumbo Trump kritisiert Kosten der nächsten "Air Force One"

07.12.2016 - In einer Kurznachricht auf Twitter hat der künftige US-Präsident Donald Trump die Programmkosten für den Ersatz der US-Präsidenten-Jumbos kritisiert. … weiter

Luftfahrt-Hochtechnologie aus Brandenburg Rolls-Royce baut 7000. Triebwerk in Dahlewitz

06.12.2016 - Der britische Triebwerkshersteller Rolls-Royce hat in Dahlewitz bereits das 7000. Triebwerk produziert. Es wird an Gulfstream geliefert, um einen G550-Businessjet der Amerikaner anzutreiben. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App