30.09.2015
FLUG REVUE

Bombardier-Verkauf an Ryukyu Air CommuterErster Kunde für Q400-Combi

Japans Ryukyu Air Commuter ist der Erstkunde für die Bombardier Q400-Combi Cargo-Variante.

Q400 Combi Japan September 2015

Bombardier hat die ersten Combi-Versionen der Q400 an Ryukyu Air Commuter verkauft (Foto: Bombardier).  

 

Der nun vom Hersteller bestätigte Auftrag für fünf Flugzeuge war bereits seit Juli 2014 in den Büchern. Damals hatte Bombardier auf der Farnborough Air Show auch die Verfügbarkeit einer Kombi-Konfiguration des Regionalairliners angekündigt. Auf der Basis des Listenpreises für die Q400 wird die Transaktion auf ca. 168 Millionen US $ geschätzt.

"Die Q400 Kombis bieten einzigartige Möglichkeiten für Flugrouten mit mittleren bis niedrigen Passagieraufkommen, aber mit hohem Frachtpotenzial", sagte Fred Cromer, Präsident von Bombardier Commercial Aircraft. "Zusammen mit der kürzlich eingeführten Dual-Klasse und der Option für zusätzliche Kapazität veranschaulicht das Kombi-Option Bombardiers anhaltende Investitionen in das Q400-Programm.“

Der Q400 Kombi ist in verschiedenen Konfigurationen erhältlich. Im Layout mit der höchsten Nutzlastkapazität, bietet das Flugzeug bis zu 4080 kg Zuladung und bis zu 32 Kubikmeter Ladevolumen. Dazu ist weiterhin bequem Platz für 50 Passagiere bei 81 cm Sitzabstand oder 58 bei 73 cm Sitzabstand.



Weitere interessante Inhalte
Vom Pendler zum Hundertsitzer Top 10: Die meistgebauten Regionalflugzeuge

17.11.2016 - Ohne sie geht nichts: Regionalflugzeuge sind nach wie vor ein unverzichtbarer Teil des Luftverkehrs. Die Palette beginnt bei den traditionellen 19-Sitzern und endet mit den aktuellsten Mustern in … weiter

Neue innereuropäische Routen Flybe bietet mehr Flüge ab Hannover

01.08.2016 - Flybe feierte am Montag die Eröffnung ihrer ersten innereuropäischen Strecken mit der Einführung von zwei neuen täglichen Flügen ab Hannover nach Lyon und Mailand. … weiter

GECAS Leasing Drei neue Bombardier Q400 für airberlin

10.02.2016 - Durch einen Leasingvetrag mit GECAS erweitert erweitert airberlin seine Flotte von Bombardier Q400-Turboprops auf 20 Flugzeuge. … weiter

Übergabe an WestJet Encore Bombardier liefert 500. Q400 aus

29.06.2015 - Bombardier hat in Toronto das 500. Exemplar des Q400-Turboprops fertiggestellt und an die kanadische Fluglinie WestJet Encore übergeben. … weiter

Direktverbindung nach Estland Air Baltic fliegt von Berlin nach Tallinn

06.05.2015 - Die lettische Fluggesellschaft Air Baltic hat am 6. Mai die Verbindung von Berlin in die estnische Hauptstadt Tallinn aufgenommen. Die Route wird mit der Bombardier Q400 bedient. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App