25.02.2016
FLUG REVUE

Längste Airbus-A350-VersionErstes Höhenleitwerk für A350-1000 ausgeliefert

Das erste im spanischen Airbus-Werk in Getafe gefertigte Höhenleitwerk für den A350-1000 ist zur Endmontage nach Toulouse geliefert worden.

Airbus A350-1000 Höhenleitwerk

Im spanischen Getafe werden die Höhenleitwerke für die A350-1000 hergestellt. Foto und Copyright: Airbus/Pablo Cabellos  

 

Das erste Testflugzeug der längsten A350-Version wird derzeit in Toulouse endmontiert. Am Mittwoch vermeldete Airbus, dass das erste Höhenleitwerk für die A350-1000 aus dem spanischen Werk in Getafe ausgeliefert wurde.

Das Höhenleitwerk sei identisch mit dem der A350-900, die im Januar 2015 bei Erstkunde Quatar Airways in den kommerziellen Dienst gestellt wurde. Es hat eine Spannweite von 19 Metern und eine Fläche von 82 Quadratmetern.

Die Airbus-Fertigungsstandorte in Spanien - darunter Getafe, Puerto Real und Illescas - sind verantwortlich für die Produktion der Höhenleitwerke aller Airbus-Flugzeuge.

Die A350-1000 ist fast 74 Meter lang und damit das größte Mitglied der Widebody-Familie. In einer typischen Drei-Klassen-Konfiguration bietet sie Platz für 366 Passagiere, bei engerer Bestuhlung sind bis zu 440 Sitze möglich. Die A350-1000 hat eine Reichweite von 7900 nautischen Meilen (14.600 Kilometer). Sie soll 2017 in Dienst gehen.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Ulrike Ebner


Weitere interessante Inhalte
Schlechte Halbjahreszahlen bei Hongkongs Flag-Carrier Cathay Pacific fliegt tief in die Verlustzone

17.08.2017 - Mit einem Halbjahresverlust von umgerechnet 200 Mio. Euro hat Cathay Pacific die niedrigsten Einnahmen pro Passagierkilometer seit 2009 verzeichnet. Besonders nachteilig wirkten sich zu teure … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter

Stratasys Direct Manufacturing Gedruckte Serienbauteile für Airbus A350

19.07.2017 - Airbus hat Stratasys Direct Manufacturing mit dem 3D-Druck von Polymerbauteilen für die A350 XWB beauftragt. … weiter

Bewährungsprobe in der Wüste von Abu Dhabi Airbus A350-1000 für Hitztests in Al Ain

07.07.2017 - Airbus hat den A350-1000-Prototypen F-WLXV seit Mittwoch zu Hitzetests nach Al Ain im Osten der Vereinigten Arabischen Emirate entsandt. Dort wird der neue Zweistrahler in brüllender Wüstenhitze auf … weiter

Großauftrag zum Staatsbesuch China bestellt 140 Airbus-Flugzeuge

05.07.2017 - Während eines Staatsbesuchs von Chinas Präsident Xi Jinping in Berlin hat die chinesische Beschaffungsbehörde CAS am Mittwoch bei Airbus 140 Flugzeuge geordert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot