20.07.2010
FLUG REVUE

Etihad A330 FrachterEtihad soll im September ersten A330-Frachter einsetzen

Etihad Crystal Cargo wird nach Angaben von Airbus im September den ersten A330-200F Frachter in Dienst stellen. Das erklärte der Flugzeughersteller während der Farnborough Air Show.<br />

Etihad Airways ist Erstkunde für den neuen Airbus-Frachter und hatte das Frachtflugzeug 2007 auf der Luftfahrtausstellung Paris Le Bourget geordert.

„Die neuen Flugzeuge werden eine zentrale Rolle in unserer Frachterflotte spielen und einen wichtigen Beitrag zum Ausbau des Streckennetzes in unserem Cargo-Geschäft leisten. Die zusätzliche Kapazität wird uns dabei helfen, unsere Aktivitäten in Europa und Asien, einschließlich China, deutlich auszuweiten und unseren weltweiten Charterdienst auszubauen“, sagte James Hogan, Chief Executive Officer von Etihad.

„Der weltweite Frachtverkehr wächst wieder mit beeindruckenden Wachstumsraten. Mit der A330-200F bekommt Etihad Chrystal Cargo das beste Flugzeug zur richtigen Zeit. Etihad kann damit ihre Flugfrequenz im Cargo-Geschäft erhöhen und ihre Präsenz in den schnell wachsenden Frachtmärkten Europas und Asiens verstärken, um ihre Renditen zu maximieren“,  sagte Tom Enders, President und CEO von  Airbus.

Das Flugzeug wird während der Luftfahrtausstellung auf dem Gelände präsentiert. Im Anschluss daran erhält der Airbus die letzten Vorbereitungen für die Auslieferung an Etihad.



Weitere interessante Inhalte
P2F-Umrüstung für Egypt Air Erste A330-200 zum Frachterumbau in Dresden

19.04.2017 - Am Dienstag traf in Dresden der erste Airbus A330-200 zum Frachterumbau ein. Das Flugzeug erhält ein seitliches Frachttor und wird beim Erstkunden Egypt Air eingesetzt. … weiter

Airbus-Spezialtransporter startet Mitte 2018 zum Erstflug Beluga XL-Sektionen treffen in Toulouse ein

12.04.2017 - Die ersten großen Rumpfsektionen für den neuen Airbus-Spezialtransporter Beluga XL sind von Aernnova in Spanien an die Endmontagelinie in Toulouse geliefert worden. … weiter

Airliner im Geschäftsreiseeinsatz Airbus Corporate Jets gründet "Easystart"

10.04.2017 - Unter dem Projektnamen "Easystart" bündelt Airbus alle Service- und Beratungsdienste für Kunden der hauseigenen ACJ-Geschäftsreisejets. … weiter

Airbus Customer Definition Center wächst Airbus erweitert Hamburger Kabinenzentrum

03.04.2017 - Das bisher für Kunden der A350 genutzte Kabineneinrichtungszentrum von Airbus in Hamburg wird erweitert und künftig auch Kunden der Airbus-Programme A320 und A330 beraten. … weiter

Roboter arbeitet schneller und sauberer Airbus Bremen bohrt magnetisch

14.03.2017 - Noch in diesem Jahr beginnt in Bremen ein neuartiger Bohrroboter für Nietlöcher seine Arbeit, der durch seine schwingende Bewegung feiner bohrt und keinen unerwünschten Staub mehr erzeugt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App