26.05.2016
FLUG REVUE

"Long Friday" auf der ILA in BerlinExtra lange Öffnungszeiten am ersten Publikumstag

Am Freitag, 3. Juni, können Besucher der ILA bis 20 Uhr durch die Hallen und über das Freigelände flanieren.

ILA 2014 Freigelände

Am ersten Publikumstag lockt die ILA mit langen Öffnungszeiten. Foto und Copyright: ILA  

 

Zehn Stunden ILA und Flugshow bis abends: Am ersten Publikumstag, dem 3. Juni, öffnet die internationale Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin ihre Tore von 10 bis 20 Uhr. Auch nach der Arbeit oder Schule lohnt sich ein Besuch: Ab 15 Uhr gibt es die "Long Friday"-Eintrittskarte für Privatbesucher für 11 Euro (statt 22 Euro für die Tageskarte).

Das Flugprogramm wird am 3. Juni bis 20 Uhr dauern. Am späten Nachmittag sind Vorführungen geplant von Jets wie einer MiG-29 der polnischen Luftwaffe sowie der Patrouille Suisse. Zudem wird es spektakulären Kunstflug in Sportmaschinen, Flugvorführungen mit historischen Messerschmitt-Maschinen sowie Leistungsdemonstrationen der Bundeswehr geben.

Copter Race und Simulatorflüge

Zwar schließen die Hallen mit den Industrie-Ausstellern bereits um 18 Uhr, doch die Indoor-Bereiche mit den Publikumsmagneten bleiben geöffnet. Dazu gehören der Einsatzpavillon der Bundeswehr (Halle 3), der Space Pavillon (Halle 4) und das ILA CareerCenter (Halle 1). Die Freigeländeflächen mit den ausgestellten Fluggeräten bleiben ebenfalls bis 20 Uhr zugänglich.

Zudem wird es am 3. Juni Demonstrationen im Rahmen der erstmals auf der ILA angebotenen Copter Races geben. Ein weiteres Highlight sind Simulatorflüge mit dem Senkrechtstarter Harrier, dem Tornado oder der F16 im Venturer Simulator VS 14 auf dem Freigelände.

Alle Infos zur ILA finden Sie in unserem Dossier oder unter www.ila-berlin.de.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App