15.08.2008
FLUG REVUE

15.8.2008 - FAA Strafe für AAFAA ahndet Wartungsmängel bei American Airlines

Die amerikanische Bundesluftfahrtbehörde FAA hat gegen die US-Fluggesellschaft American Airlines Strafen von insgesamt 7,1 Millionen Dollar verhängt.

Die Behörde wirft der Fluggesellschaft vor, dringende Wartungsarbeiten verzögert zu haben, unzureichende Drogen- und Alkoholtests durchgeführt zu haben sowie das Funktionieren der Beleuchtung von Notausgängen nicht korrekt überprüft zu haben.

Im Dezember 2007 seien beispielsweise zwei Boeing MD-83 trotz sicherheitsrelevanter Störungen der Bordausrüstung nicht, wie laut "Minimum Equipment List" vorgeschrieben, bis zur Reparatur am Boden geblieben, sondern verbotenerweise noch 58 mal eingesetzt worden.

Die Fluggesellschaft, die ein Widerspruchsrecht hat, erklärte, mit den Vorwürfen und der Höhe der Strafe nicht einverstanden zu sein. Man habe eine Anhörung bei der FAA beantragt und werde sich erst nach dem schwebenden Verfahren öffentlich zu Details äußern.

Die FAA hatte im Frühjahr angekündigt, ihre Sicherheitskontrollen zu verschärfen und ihre Prüfer zu mehr Strenge anzuhalten.



Weitere interessante Inhalte
ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter

Boeing 777-200 bleibt verschollen Suche nach MH370 beendet

17.01.2017 - Die Suche nach der am 8. März 2014 mit 239 Insassen verschollenen Boeing 777-200ER von Malaysia Airlines ist beendet worden. Eine umfangreiche Suchaktion im Indischen Ozean war ergebnislos geblieben. … weiter

Übersicht Zivilflugzeug-Bestellungen im Jahr 2017

17.01.2017 - Welche Airline hat bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt oder Optionen gezeichnet? Unsere Übersicht gibt Ihnen eine aktuelle Auflistung der Flugzeugbestellungen im Jahr 2017. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App