05.07.2016
FLUG REVUE

Britische Luftfahrtmesse mit großer FlugzeugauswahlFarnborough zeigt fliegende Premieren

Die Luftfahrtmesse im britischen Farnborough zeigt in diesem Jahr zahlreiche Premieren. Neu angekündigt ist auch das Airbus Standardrumpf-Erfolgsmodell A321neo, das auf der Messe auf die konkurrierende Boeing 737 MAX 8 trifft.

Airbus A321neo erstflug (3)

Der Airbus A321neo ist der neueste Gast der Luftfahrtmesse in Farnborough 2016. Foto und Copyright: Airbus  

 

Die von der Austellungsleitung veröffentlichte, aktualisierte Flugzeugliste zeigt nun unter anderem bei Airbus die Muster A400M, A380, A350, A321neo, C295, H145 und das Elektroflugzeug E-Fan 2. Boeing tritt dagegen mit Boeing 747-8, 787, 737 MAX 8, P-8, F-15 und F/A-18 an. Zu den weiteren Höhepunkten zählen die Lockheed Martin F-35, die Bombardier CSeries, die Antonow An-124-100 und An-178 und die Grob G 520 NG.

Die Messe findet vom 11. bis 15. Juli für Fachbesucher statt und endet am 16. und 17. Juli mit einem Publikumswochenende. Wegen der in Großbritannien jüngst stark verschärften Regeln für Flugvorführungen sind alle Schauflüge, auch die der "Red Arrows" nun auf den Überflug völlig unbesiedelter Bereiche beschränkt worden. Auch der Flugbetrieb über dem Flughafenumland ist streng beschränkt worden, nachdem im August 2015 in Shoreham ein historischer Hawker-Hunter-Düsenjäger auf eine angrenzende Straße stürzte, wobei elf Todesopfer und 16 Verletzte zu beklagen waren. Dennoch will Farnborough den 80.000 erwarteten Gästen des Publikumswochenendes ein fünfstündiges Flugprogramm bieten. Auch die F-35 wird im Flug gezeigt.



Weitere interessante Inhalte
Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Schulungszentrum Erste japanische F-35 in Luke AFB

01.12.2016 - Wie andere ausländische Kunden bildet auch Japan seine F-35-Piloten in Luke AFB aus. Das erste Flugzeug ist nun beim 944 Fighter Wing eingetroffen. … weiter

Luke AFB F-35 trainiert mit F-16

30.11.2016 - Beim 56th Fighter Wing der US Air Force werden gemeinsame Übungseinsätze von Fighting Falcon und Lightning II geflogen. Ziel ist eine optimale Koordination der aus unterschiedlichen Generationen … weiter

Norwegische Lenkwaffe für F-35 F-16 testet JSM

16.11.2016 - Zur Vorbereitung auf die Versuche in der F-35 wird die Joint Strike Missile des norwegischen Herstellers Kongsberg derzeit in Edwards AFB an der Fighting Falcon getestet. … weiter

Größtes Mitglied der A320neo-Familie Produktion der A321neo ACF gestartet

16.11.2016 - Beim Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec hat die Fertigung der ersten Bauteile für den Airbus A321neo in der Airbus-Cabin-Flex-Konfiguration (ACF) begonnen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App