Fliegende Raritäten in Nordkorea

 

 

 


ILA-Geschichte: Die 70er Jahre

27.04.2017 - In den 70er Jahren spielte die Kooperation bei den europäischen Flugzeugunternehmen eine immer wichtige Rolle. So entstand etwa der Airbus A300, der auch auf der ILA zu sehen war. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

Artikel zur Bilderstrecke …
Spring Airlines will nach Pjöngjang fliegen
Die größte chinesische Niedrigpreisfluggesellschaft Spring Airlines will ab Februar 2016 eine neue Route von…
Nordkorea bietet erstmals Touristenrundflüge über Pjöngjang an
Nordkoreas Tourismusbehörde NTA bietet ab sofort Rundflüge für Touristen über der Hauptstadt Pjöngjang an. Die…
Air Koryo: Neue Route nach Shanghai-Pudong
Die staatliche Fluggesellschaft Nordkoreas hat Ende April eine neue, internationale Linienverbindung aus…
Flugzeuge in Nordkorea
Für eine Gruppe von westlichen Flugzeugfans – und deren harte Währung – öffnete sich das sonst streng…
FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App