17.07.2010
FLUG REVUE

Fluggerät Farnborough 2010Flight und Static Display bei der Farnborough Air Show 2010

In Farnborough sind wieder zahlreiche Fluggeräte ausgestellt. Neuheiten sind Airbus A400M und Boeing 787. Die ausgestellten Flugzeuge in der Gesamtübersicht.

IN DIESEM ARTIKEL

Nach Angaben der Veranstalter von Farnborough umfasst das so genannte Flight Display in diesem Jahr folgende Zivilflugzeuge, Warbirds, Militärjets und Hubschrauber:

Airbus
A380
A400M

Aircraft Restoration Co.
HA-1112 Buchón
Spitfire
Spitfire

Alenia Aermacchi
M346

Alenia Aeronautica
C27J

Army Historic Flight
Auster
Beaver
Chipmunk
Skeeter
Sioux
Alouette
Scout

BAE Systems
Typhoon

Boeing
F18

Britten Norman
Islander

EADS
DA42

Great War Display Team
WW1 Replicas

Lockheed Martin
F16C
C130J

Mark Jeffries
Extra 330SC

Peter Vacher
Mk 1 Hurricane

Plane Sailing
Catalina

Red Devils Free Fall Team
Parachute Team

Royal Air Force
Red Arrows
Typhoon
King Air
Chinook
Battle Of Britain Memorial Flight
T1 Hawk
Sentinel R1

Royal Navy Historic Flight
Sea Hawk
Sea Fire

Sukhoi
Superjet 100

The Blades
Extra 300 x4

US DoD
F-22A
B-52H

Viking Air
Twin Otter 400

Vulcan To The Sky
Avro Vulcan


WEITER ZU SEITE 2: Fluggerät Farnborough 2010 Static

1 | 2 |     



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App