15.07.2008
FLUG REVUE

14.7.2008 - Boeing 737 fuer FlyDubaiFlyDubai bestellt 54 Boeing 737

Zum Auftakt der Farnborough Airshow 2008 hat die neu gegründete Billigfluggesellschaft FlyDubai 54 Boeing 737 bestellt.

737-FlyDubai Bild (Standa

Boeing 737 in den Farben von FlyDubai (C) Boeing Image  

 

50 Flugzeuge werden direkt von Boeing kommen, die vier weiteren kommen von der Leasinggesellschaft Babcock and BrownAircraft Management. Der Auftrag hat einen Wert nach Listenpreis von 3,74 Milliarden Dollar.

Die Lieferungen der zweistrahligen Standardrumpfflugzeuge beginnen im zweiten Quartal 2009 und sollen sich bis 2015 hinziehen. FlyDubai will nach Angaben von Scheich Ahmed bin Saeed Al-Maktoum, des Aufsichtsratsvorsitzenden der neuen Gesellschaft, zunächst nur Boeing 737-800 betreiben, hat sich aber allerdings die Möglichkeit offen gelassen, bestehende Bestellungen auch in Boeing 737-900ER umzuwandeln.

FlyDubai wurde im März 2008 von der Regierung von Dubai gegründet und soll Mitte nächsten Jahres den Flugbetrieb aufnehmen. Die Fluggesellschaft ist nach eigenen Angaben komplett unabhängig von der Emirates Airline, die ebenfalls der Regierung von Dubai gehört.



Weitere interessante Inhalte
Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Flughafen Son Sant Joan Germania eröffnet Basis auf Mallorca

18.11.2016 - Die deutsche Fluggesellschaft stationiert ab Sommer 2017 ein Flugzeug in Palma de Mallorca. … weiter

Airlines United steigt von 737-700 auf 737 MAX um

16.11.2016 - United Continental nimmt Abstand von 65 Boeing 737-700, die man Anfang des Jahres in zwei Aufträgen bestellte. Anstelle der 737-700 wird Boeing nächstes Jahr vier 737-800 und zu einem späteren … weiter

Deutsche Vielflieger Top 10: Die zahlreichsten deutschen Passagierflugzeuge

21.09.2016 - Groß oder klein, Airbus oder Boeing: Welches Flugzeugmuster ist in den Flotten der deutschen Airlines am häufigsten vertreten? Unsere Top-10-Liste gibt Aufschluss. … weiter

EASA-Zulassung für neues System Mehr Sicherheit bei Start und Landung

05.09.2016 - Eine neue Software von Honeywell soll das Unfallrisiko auf der Start- und Landebahn verringern. Nun wurde das System in Europa für den Einsatz an der Boeing 737 NG zugelassen. Einen ersten Kunden gibt … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App